DayZ - Release des Standalone-Spiels auf Steam?Erscheint die Alpha-Version von DayZ noch in diesem Jahr? Diese Frage ist nach wie vor offen! Ein ursprünglich bereits für vergangene Woche angekündigter Entwickler-Blog zum aktuellen Stand der Dinge steht derzeit nach wie vor aus, auf Reddit äußerte sich DayZ-Erfinder Dean „Rocket“ Hall nun jedoch zumindest vage zur Veröffentlichung.

Dezember-Ziel sowohl gut als auch schlecht

Mitte November erklärte DayZ-Erfinder Dean „Rocket“ Hall in einem Interview noch, man müsse die Standalone-Version der beliebten ArmA 2-Mod noch 2012 veröffentlichen. Ende November deutete der Entwickler jedoch bereits an, dass eine Verschiebung bei Bedarf möglich sei.

Der versprochene Beitrag zum aktuellen Stand des Spiels lässt nach wie vor auf sich warten. Via Reddit äußerte sich Hall jedoch nun zu dieser Verzögerung und erklärte, dass die News länger brauche als gedacht, schlicht und einfach aus dem Grund, dass er eine anstrengende Reise nach Neuseeland hinter sich habe.

Zwar äußerte sich Hall im Zuge dessen nicht konkret dazu, ob die Standalone-Version von DayZ noch 2012 erscheint, gab jedoch zu, dass das Dezember-Ziel sowohl eine gute als auch eine schlechte Sache gewesen sei. Gut sei es gewesen, da es die Entwicklung gezwungen hätte, darauf hinzuarbeiten. Hall ist sich sicher, dass man ohne dieses Ziel deutlich hinter dem aktuell Erreichten liegen würde.

Schlecht sei das angesetzte Ziel jedoch aufgrund der dadurch geschürten Erwartungen. Das Ziel beziehe sich noch darauf, was man mit einer „Mod auf Steroiden“ hätte erreichen können. Auf dem halben Weg der Entwicklung habe man sich jedoch dazu entschieden, ein neues Spiel basierend auf der Mod zu machen, was sehr viel anspruchsvoller sei. „Das bedeutet aber, dass ein Dezember-Release sehr viel schwerer ist“, so Hall weiter.

Release erst im nächsten Jahr?

In einem weiteren Beitrag ging der Entwickler dann noch einmal kryptisch auf das Thema Verschiebung ein. „Ich könnte sagen ‚es wurde verschoben‘, aber was wurde verschoben? Es gibt viele verschiedene Arten und Wege, um etwas zu veröffentlichen. Fakt ist, es gibt viele Dinge, die wir machen könnten und wir prüfen diese im Bezug darauf, was das Beste für das ist, wo wir in ein paar Monaten sein möchten“, so Hall.

Offen lassen die Statements von Hall nach wie vor, ob mit der Alpha-Version von DayZ noch in diesem Jahr zu rechnen ist oder diese erst im kommenden Jahr veröffentlicht wird. Möglich ist, dass der angekündigte Beitrag zum aktuellen Stand der Dinge eine Antwort auf diese Frage beinhaltet. Sobald dieser veröffentlicht wurde, erfährst du es natürlich hier bei uns!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "DayZ: Release der Standalone-Version im Dezember noch immer unsicher"

Nachdem Desaster von WarZ können sie sich jetzt Zeit lassen. Hetzt sie ja kaum noch einer. Bzw wenn nächste Woche DayZ erscheinen würde gibt es sicherlich einige Kunden die jetzt nicht zuschlagen würden das sie vielleicht durch das ganze WarZ Desaster jetzt vorsichtiger sind.

Dennoch stelle ich mir eine Veröffentlichung dieses Jahr recht schwer noch vor. Denn Weihnachten usw. steht quasi schon in der Tür und dann wirds ganz schön knapp.

Die scheinen jetzt richtig Zeit zu haben WarZ hat den Bogen überspannt und wurde just in diesem Moment von Steam Entfernt. Ob da Valve jetzt seine Finger im Spiel hat onder der Publisher ka. DayZ kann es also nur richtig machen.

Das Spiel kommt bestimmt am 21.12.1012 mit slogan"Kein Weltuntergang ,dann spielt Dayz" oder so was XD