Logo von DayZDie ArmA 2-Mod DayZ erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit und auch die Standalone-Version der Modifikation wird heiß erwartet. In einem neuen Entwickler-Update ging DayZ-Erfinder und Projektleiter Dean „Rocket“ Hall nun detailliert auf den aktuellen Stand der Standalone-Entwicklung ein, wobei er u.a. erklärte, dass sich die Veröffentlichung der Alpha-Version verschieben könnte.

Aktueller Stand der Entwicklung

In seinem Beitrag erklärt Hall, dass man sich bei der Entwicklung derzeit zu 100% auf die Kern-Technologien und die Architektur, jedoch derzeit noch nicht auf die Features, konzentriere. Aufgrund des bisherigen Erfolges bei der Entwicklung und dem allgemeinen Interesse am Projekt, habe man sich dazu entschlossen, alle Dinge richtig zu machen.

Wie Hall bereits im Oktober erklärte, wird die Standalone-Version von DayZ auf eine MMO-ähnliche Client-Server-Architektur setzen, wodurch man sich stark von der vorherigen Engine unterscheide. Man könne sagen, dass DayZ auf einer neuen Version der Engine basiere. Obwohl die Grafik zumindest aktuell gleich aussehen würde, habe man unter der Oberfläche sehr viel komplett umgeschrieben.

Release der Alpha-Version erst 2013?

Ursprünglich kündigte Hall an, dass man die Alpha-Version von DayZ noch in diesem Jahr veröffentlichen werde – angepeilt ist hier Dezember. Im aktuellen Entwickler-Update erklärt er nun, dass man zwar nach wie vor das Ziel habe, eine erste Basis-Version noch 2012 zu veröffentlichen, diesen Termin jedoch bei Bedarf verschieben werde. Man werde das Projekt nicht für den kurzzeitigen Erfolg, das besagte Datum eingehalten zu haben, gefährden.

Die Gründe für jede Verzögerung wolle man jedoch öffentlich diskutieren, wobei es sich laut Hall sehr wahrscheinlich um seinen persönlichen Fehler bei der richtigen Planung handeln werde. Gleichzeitig betont Hall, dass die geplante Basis-Version lediglich den Anfang darstellen werde. Man rechne nach deren Veröffentlichung mit einer Entwicklungszeit von mindestens 12 weiteren Monaten.

Veröffentlichung auf Steam, Kleidung und mehr

Im weiteren Verlauf des Entwickler-Updates bestätigte Hall, dass man die Standalone-Version von DayZ auf Steam veröffentlichen und viele Schlüsselfeatures der Plattform, wie etwa das Delta-Patching, verwenden werde. Durch die Erfahrung von Steam hoffe man auch, die gewöhnlich auftretenden Launch-Probleme umgehen zu können.

Auch auf einige Features der Standalone-Version ging Hall detaillierter ein. So erklärte er u.a., man habe die Steuerung noch einmal komplett überdacht und sich dabei an Spielen wie Minecraft orientiert, um die Spieler mehr mit ihrer Umgebung interagieren zu lassen. Auch die Benutzeroberfläche sei überarbeitet worden, wobei man den Fokus auf Einfachheit gelegt habe.

Auch bestätigte der Entwickler, dass es in der Standalone-Version Spieler-Kleidung geben werde, darunter u.a. Kopfbedeckungen, Jacken, Hosen und Schuhe. Waffen und Items seien nun „Entities“, wodurch es möglich sei, diese beispielsweise zu individualisieren oder abnutzen zu lassen.

Ein Vollzeit-Map-Designer habe zudem nun mit der Arbeit an ChernarusPlus begonnen, um die Welt neu zu entwickeln, neue Gebäude zu platzieren, Bugs zu beheben und neue Gebiete zu erschaffen.  Den kompletten Beitrag von Hall kannst du im offiziellen Dev-Blog von DayZ lesen!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "DayZ: Release der Alpha-Version erst 2013? – Aktueller Stand der Entwicklung"

Ganz ernsthaft, verschiebt es ruhig. Ich warte länger auf ein Spiel wenn ich ein angenehmes Spielvergnügen bekomme. Nichts ist schlimmer wenn ich an allen Ecken und Kanten den Programmiercode raus quellen sehe.
Zwar werden bei einer Verschiebung auch die Menschen rummeckern aber das vergeht schnell wenn sie ein ordentliches Spiel besitzen! Ich hoffe bloß das ein Großteil der Spieler verstehen wenn man ihn sagt das was du hier kaufst ist eine Beta/Alpha.

Sehe ich auch so, verfrühte Releases hatten wir dieses Jahr schon genügend da brauch ich zum ende des Jahres nicht noch eins.

Ich verstehe grad nicht, was euer Problem ist.
Ihr wisst schon, dass damit die Alpha gemeint ist,
wenn ihr die Überschrift durchgelesen hättet.
Die Alpha kann nicht früh genug rauskommen.
Dass da Bugs etc. drin sind ist klar,
an sonsten wär es schon fertig…