DayZ - Multiplayer Screenshot 1Für die Standalone-Alpha des Survival-Horror-Spiels DayZ ist ein neues und noch experimentelles Update erschienen, das neben zahlreichen Änderungen und Verbesserungen bereits vorhandener Mechaniken auch einige Neuerungen einführt, die vorerst nur mit der aktivierten Beta-Option in Steam ausprobiert werden können. Die finale Version soll in wenigen Tagen folgen.

Um das Update 0.31.114343 ausprobieren zu können, muss in Steam unter Einstellungen die Beta-Option aktiviert werden. Die Installation und die damit einhergehenden Änderungen wirken sich nicht auf den regulären Charakter aus, da der Zutritt auf die regulären Server mit einer aktuellen Update-Struktur mit dem Beta-Update nicht möglich ist. Um also mit dem eigenen Charakter wieder spielen zu können, müssen die Beta-Einstellungen zuerst rückgängig gemacht werden.

Neben diversen Verbesserungen und Änderungen bringt das Update auch einige neue Funktionen und Gegenstände mit sich. Unter anderem wurden eine Schrotflinte und eine Säge ins Spiel implementiert. Mit der Säge können ab sofort auch Dosen geöffnet werden. Zudem ist es nun möglich, Beeren zu pflücken. Die Spawn-Punkte im Spiel wurden ebenfalls durch diverse Gegenstände, wie beispielsweise Leinen- und Wanderhosen (kurze und lange in verschiedenen Farbvariationen), oder Sprühfarben erweitert.

Die kompletten Patchnotes für das Update 0.31.114343 kannst du dem offiziellen Forum des Spiels entnehmen. Die finale Version des Updates soll am kommenden Freitag, den 24. Januar 2014 erscheinen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!