Nur zwei Tage nach dem Release der Standalone-Alpha von DayZ hat das Entwicklerteam von Bohemia Interactive ein erstes Update für das Survival-Horror-Spiel veröffentlicht. Der Patch bringt zahlreiche Änderungen und Verbesserungen mit sich. Demnach wurde unter anderem weiter am Balancing und der Server-Performance des Spiels gedreht.

Im offiziellen DayZ-Forum haben die Macher die aktuellen Patchnotes veröffentlicht, welche einen Überblick über die Verbesserungen und Neuerungen in der aktuellen Version bieten. So wurden unter anderem die Gruß-Animationen neu gestaltet. In Zukunft werden andere Spieler mit der linken Hand gegrüßt, um Probleme beim Tragen einer Waffe zu vermeiden.

Zudem gab es einige Anpassungen im Bereich Balancing, Performance bei der Charakter-Erstellung und -Speicherung sowie Verbesserungen an der allgemeinen Server-Performance.

Laut dem DayZ-Schöpfer Dan “Rocket” Hall können die Spieler trotz des aufgespielten Updates auch alte Server ungehindert betreten. Hier müssen sie allerdings mit technischen Problemen rechnen. Spieler, die das Update bereits installiert haben, sollten daher bevorzugt aktualisierte Server für ihre Abenteuer auswählen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!