DayZ - Alpha-Version noch 2012Die heiß erwartete Standalone-Version von DayZ lässt nach wie vor auf sich warten und auch bezüglich eines Release-Termins für das Zombie-Spiel gibt es seitens Entwickler Bohemia Interactive derzeit keine Neuigkeiten. Via Twitter hat sich Projektleiter Dean „Rocket“ Hall dieses Wochenende nun zu Wort gemeldet und sich dazu geäußert, warum er sich derzeit nur recht selten in den sozialen Netzwerken blicken lässt.

In seinem Tweet erklärt Hall, er habe festgestellt, dass der Mangel an #DayZDaily-Updates einige der wartenden Spieler verärgern würde. Eine Erklärung, warum es derzeit eher wenig Neuigkeiten gibt, lieferte der DayZ-Erfinder aber auch gleich mit: Für die letzte Etappe habe er in den Foren, auf Reddit und seinem Leben eine Pause eingelegt.

Hört sich ganz so an, als würde Hall derzeit seine ganze Energie in die Fertigstellung von DayZ stecken. Vielleicht erwarten uns ja schon bald Neuigkeiten in Sachen Release-Termin!

Nachdem sich Hall in der ersten Jahreshälfte mit Release-Ankündigungen noch sehr offen zeigte und zuletzt ankündigte, dass es spätestens Mitte August soweit sein werde, hielt er sich danach eher bedeckt und verriet Ende August, dass auch intern mittlerweile kein Veröffentlichungsdatum mehr festgelegt worden sei.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!