Am vergangenen Dienstag, den 29. April 2014 hat der Entwickler Zombie Studios sein lang erwartetes Survival-Horror-Adventure Daylight für PC und die PlayStation 4 veröffentlicht. Zeitgleich mit dem Release stellte der Chiphersteller Nvidia einen neuen Trailer online, der die grafischen und physikalischen Vorteile im Spiel in Verbindung mit den Nvidia-Grafikkarten demonstriert.

Mit dem Pixelbeschleuniger aus dem Hause Nvidia unter der Haube profitiert das Spiel von den exklusiven Technologien des Herstellers. Dank PhysX werden die Augen der Daylight-Fans unter anderem mit dynamischen Stoff- und Rauch-Animationen verwöhnt. Features wie HBAO+ (Horizon Based Ambient Occlusion Plus) oder Bokeh Depth of Field (Schärfentiefe) sorgen für mehr Atmosphäre im Spiel.

In Daylight schlüpft der Spieler in die Rolle von Sarah Gwynn, die eines Tages in der Lobby des verlassenen Mid Island Bay Krankenhauses aufwacht und nur mit dem sperrigen Licht ihres Handys ausgerüstet den Weg aus dem Gebäude finden muss. Auf ihrer Flucht wird sie mit Geistern und der schrecklichen Vergangenheit des Krankenhauses konfrontiert. Den besagten Nvidia-Trailer gibt es an dieser Stelle bei uns. Viel Spaß!

Daylight Technology Trailer featuring NVIDIA GameWorks


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!