Mit Daylight haben die Entwickler von Zombie Studios einen echten Horror-Shocker für PC und PS 4 in der Mache. Um den Gruselfaktor des Titels zu demonstrieren, ließ der Publisher Atlus einige seiner Mitarbeiter das Survival-Horror-Spiel daddeln und hielt dabei die Reaktionen der zockenden (und zuckenden) Mitarbeiter auf Video fest. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Ursprünglich wollte die G&C Investments Corporation das Krankenhaus des Mid Island Bay in eine Luxus-Pflegeeinrichtung für die Reichen verwandeln. Nachdem man jedoch einige Experten dorthin schickte, wurde das Projekt urplötzlich auf Eis gelegt, während die Verantwortlichen die Stadt verließen…

Als Protagonistin Sarah Gwynn erwacht der Spieler in dem verlassenen Krankenhaus und muss, nur mit dem eigenen Handy als Lichtquelle ausgestattet, einen Weg aus dem Gebäude finden. Auf der Flucht nach draußen werden die Spieler mit Geistern und der schrecklichen Vergangenheit des Krankenhauses konfrontiert.

Dass Daylight nichts für zartbesaitete Spielernaturen wird, lässt sich bereits erahnen. Im Folgenden kannst du einigen Atlus-Mitarbeitern beim Spielen des Survival-Horror-Titels zuschauen. Viel Spaß!

Scaring the Daylights out of ATLUS


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!