Rund fünf Jahre hat die Entwicklung von Das Schwarze Auge: Demonicon gedauert. Nun soll es im Herbst dieses Jahres endlich soweit sein. Wie Publisher Kalypso Media vor Kurzem bekanntgab, wird das Action-Rollenspiel im Oktober 2013 für den PC erscheinen. Umsetzungen für die Xbox 360 und die PlayStation 3 sollen dann nächstes Jahr ebenfalls folgen.

Ein weiteres Mal verschlägt es die Spieler nach Aventurien, wo sie eine wendungsreiche Geschichte mit glaubhaften Konflikten und moralischen Entscheidungen erwartet. A propos Entscheidungen… diese sollen laut den Entwicklern auch einen Einfluss auf die Spielwelt von Demonicon haben.

Die tragische Handlung des Spiels dreht sich um die beiden Geschwister Cairon und Calandra, die in einer düsteren Fantasywelt zu Schachfiguren in einem unheilvollen Spiel böser Mächte werden. Auf der Suche nach ihrer Vergangenheit sehen sich die beiden Figuren in einer feindlichen Welt voller dämonischer Einflüsse, Konflikte und Magie ständigen Gefahren und Versuchungen ausgesetzt und müssen Entscheidungen treffen, von denen das Schicksal ganz Aventuriens abhängt.

Das Spiel soll mit einem einzigartigen Magie- und Kampfsystem aufwarten, bei dem taktische Entscheidungen eine entscheidende Rolle spielen werden. Ab Oktober können die PC-Spieler die Geschichte selbst erleben und noch unentdeckte Gebiete von Aventurien erforschen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News