Vor lauter neuen Quest-Reihen ist das Komfort-Feld von Farmerama heute bei uns ziemlich untergegangen. 😉 Mit dem heutigen Update ging aber auch dieses neue Helferlein für Farmerama-Spieler online, die nicht ganz so viel Zeit haben, ihre Äcker zu bearbeiten.

Das Komfort-Feld findest du ab sofort im normalen Felder-Menü (ab Level 60). Anders als die regulären Felder kostet es dich jedoch 500 MP. Verfügbar ist das Komfort-Feld ausschließlich in der Größe 2×2.

Und diese Eigenschaften hat das Komfort-Feld:

  • Du benötigst 4 Einheiten Saatgut.
  • Die Anbauzeit ist 4x so lang wie auf einem normalen Feld.
  • Du erhältst die 3-fache Erntemenge.
  • Du erhältst 2x so viele Erfahrungspunkte.
  • Unkraut wächst erst nach 48 Stunden.

Außerdem erwarten dich in der Farmhalle ab sofort die neuen Quest-Reihen „Mittagstisch„, „Jahrmarkt“ und „Tiki-Bar„. Am Samstag geht es dann schon weiter mit einem Spezialzutaten-Sale und einer weiteren Gruselnacht!

» Mehr zu Farmerama


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Das Komfort-Feld bei Farmerama ist da"

Und bringen garnix!

Weil du in der gleichen Zeit mehr Produkte anbauen kannst und bekommst auch mehr Mp!

Ich persönlich würde es nicht kaufen!

Und, wenn ich mal länger, nicht da bin dann Ernte ich einfach nix drauf!

Hm ja, aber wenn ich abends um 22 Uhr zum letzten Mal Ernte und am nächsten Tag nach der Arbeit so um 18 Uhr erst wieder, dann sind 20 Stunden vergangen.
Nun kann ich über Nacht was anpflanzen das so 4-5 Stunden geht und kriege weit mehr Erfahrungspunkte als vorher – und das jeden Tag.
Für mich sind die neuen Felder toll!

nach 48 stunden schon unkraut?
WAS???????? das is ja mies
wenn man spinat anpflanzt der schon 17 stunden brauch das mal 4 ist man bei 68 stunden das is ja locker über der zeit dann muss man ja auch noch wasser und dünger draufhauen
– das ist nicht ganz durchdacht –

Hey hans,
nee, nee, das passt schon. 😉 Der Unkraut-Countdown fängt erst an zu laufen, nachdem deine Pflanzen reif sind. Wenn du also Spinat pflanzst, hast du 4* 17:15 Std + 48 Std Zeit (also insgesamt fast 5 Tage), bis dann das Unkraut anfängt zu wachsen.
Viele Grüße
Eva

Du benötigst 4 Einheiten Saatgut.
Die Anbauzeit ist 4x so lang wie auf einem normalen Feld.
Du erhältst die 3-fache Erntemenge.
Du erhältst 2x so viele Erfahrungspunkte.
————————————————————-

…Beispiel:Pilz….1xSamen=5 „Früchte“(Ertrag 4). 4:45…30EP

4xSamen=15 „Früchte“(Ertrag 11). 4×4:45…60Ep

4×1 großes Feld(normale Zeit) (2×2)=20 „Früchte“(Ertrag 16). 120Ep

also, wo ist hier der „Witz“, das es „lohnt“ nen „Superfeld“ zu kaufen. Ach ja, nur das ich 4xsolange Zeit hab, auf die „spannende Stelle“ zu warten. Das ist völlig undiskutabel, schade, um die „Programmierung“.
Wenns eng wird mit der Farmzeit, dann bringt selbst eine Ernte pro Tag mehr, und auch mehr Spass.

LG Thommy