Das Kampfsystem von 22 Moon at War

Laut seal Media ist der Starttermin des Weltraum-Browsergames 22 Moon at War „zum Greifen nah“. Neben dem Welthandelssystem in insgesamt 8 Wirtschaftszonen auf der Erde garantiert auch das Kampfsystem Spannung und Spielspaß pur.

Update: 22 Moon at War ist online!

Verschiedene Kampfeinheiten

In 22 Moon at War wird es 7 verschiedene Kampfeinheiten geben.

„Jede Einheit hat 100 Lebenspunkte und 200 Angriffspunkte gegenüber den anderen Einheiten. Diese Punkte werden so verteilt, dass  eine neu erforschte Einheit immer besonders stark gegen diejenige auftritt, die vor ihr im Forschungsbaum stand.“

Da uns bei dieser Beschreibung noch nicht ganz klar war, wie genau die Punkteverteilung abläuft, haben wir noch einmal bei seal Media nachgehakt. Sobald wir Genaueres wissen, erfährst du es natürlich hier.

Update: Mehr Informationen zur Punkteverteilung bei Kämpfen findest du in unserem Artikel „Exklusiv: Berechnung der Schadenspunkte bei 22 Moon at War„.

Die höchstentwickelte Kampfmaschine AT-Tech bildet die einzige Ausnahme. Sie ist besonders verwundbar durch Light-Fireteams. Diese können von Anfang an selbst produziert werden.

Neben den Bodentruppen kannst du außerdem Flugabwehr- und Boden-Boden-Raketen zum Einsatz bringen.

Kampf um die Claims

Das große Ziel bei 22 Moon at War ist es, Claims anderer Spieler zu erobern und diese dadurch zu schwächen. Vor jedem Claim stehen dir 7 Kampfpositionen zur Verfügung, die du dann mit jeweils einem Einheitentyp besetzen kannst.

Doch natürlich ist ein Claim auch gut verteidigt. Die erste Barriere der Verteidigung besteht aus zwei 3er Reihen. Direkt vor dem Claim befindet sich dann noch einmal eine Verteidigungsposition. Bist du in der Rolle des Verteidigers, kannst du auch alle deine Einheiten in die Rückzugszone verschieben. Sollte es der Angreifer jedoch auf eine Übernahme anlegen, kann das unter Umständen böse ausgehen.

In unserem Artikel „Neue Entwicklungen bei 22 Moon at War“ findest du eine Beschreibung des Spiels. Wenn du gleich am Anfang dabei sein willst, kannst du dich bereits jetzt für 22 Moon at War registrieren. Sobald das Spiel gestartet ist, erhältst du dann von seal Media eine Benachrichtigung und kannst loslegen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Veröffentlicht in: News