Die Zeus-Drohne ist bei DarkOrbit sehr selten und äußerst schwer zu erspielen. Um sie zu bekommen, muss der Spieler alle 9 Vorgängerdrohnen sowie Baupläne für die 10. und letzte Stufe besitzen. Für begrenzte Zeit hat Bigpoint die Drohne in diesem Monat zum Kauf angeboten. Der Preis: 1.000 €!

4 Tage stand die Zeus-Drohne den Spielern zu einem Preis von je 1.000 € zur Verfügung und bescherte dem Unternehmen einen Erlös von 2 Millionen Euro, wie Simon Davis gegenüber Gamesbrief erklärte.

Wie Nicolas Lovell, der Autor des Artikels, berichtet, habe CEO Heiko Hubertz im gegenüber ursprünglich erklärt, man habe 1.000 Zeus-Drohnen verkauft. Dann sei ihm Simon Davis, der Producer von DarkOrbit vorgestellt worden, der die Zahl noch einmal erhöhte, und offiziell bestätigte, dass 2.000 Drohnen für je 1.000 € verkauft wurden.

Zusammenfassung: In gerade einmal 4 Tagen hat Bigpoint mit 1 Item ganze 2 Millionen Euro verdient!

Wahnsinn, oder? Würdest du dir in einem Online Game ein Item für 1.000 Euro kaufen?


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!