Auf der offiziellen Webseite des Online-Rollenspiels Darkfall: Unholy Wars wurden zwei neue Features vorgestellt, die bereits diese Woche mit dem neuen Patch Einzug ins Spiel erhalten werden. Demnach dürfen sich die Fans auf die Clan-Märkte und ein realistisches Wettersystem freuen. Letzteres stellen die Macher in einem neuen Video ausführlich vor.

Doch zunächst einmal zu den Clan-Märkten. Was steckt dahinter? Dieses neues Gebäude soll in erster Linie den Handel zwischen den Clan-und Allianz-Mitgliedern erleichtern. Der Clan-Markt kann sowohl in den Städten als auch in Dörfern errichtet werden, kostet keine Steuern oder Kurier-Gebühren und ist standardmäßig nur für Clan-Mitglieder zugänglich. Der Clanführer kann jedoch über ein Berechtigungssystem auch anderen Gruppen Zugang zum Gebäude gewähren. Damit können auch Verbündete die gleichen Vorteile wie die Clanmitglieder genießen.

Nun zu dem Wettersystem. Dieses wird ebenfalls Teil des kommenden Updates sein und durch Regen- und Schneefall für mehr Atmosphäre im Spiel sorgen. Die neuen Wettereffekte wirken sich dabei sowohl auf die Umgebungen, als auch auf die Kreaturen und Charaktere aus. So taucht der Schneefall die Landschaften etwa in ein winterliches Weiß, während der prasselnde Regen eine leicht melancholische Stimmung verbreitet. Aber schau selbst!

Darkfall Unholy Wars Realistic Weather Effects


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!