Darkfall WallpaperIm offiziellen Forum zum Spiel veröffentlichte der griechische Entwickler Aventurine im Zuge eines Beitrags weitere Informationen zu den sicheren Zonen im kommenden Darkfall 2.0 Update „Unholy Wars“. Auch auf die zahlreichen Bedenken der Community und die möglichen Exploits durch diese Zonen ging der Entwickler in seinem Beitrag ein.

Mit Darkfall: Unholy Wars überarbeitet der Entwickler Aventurine das ursprüngliche Sandbox-MMO Darkfall gründlich und erweitert es mit zahlreichen Verbesserungen und Features. Eines dieses Features sind die neu eingeführten sogenannten „Sicheren Zonen“, die vor allem den potentiellen Neueinsteigern einen sicheren Hafen für die ersten Stunden in Darkfall: Unholy Wars bieten sollen.

Doch die treue Community des Spiels blickt nicht allen Veränderungen mit grenzenloser Begeisterung entgegen und äußert in den zahlreichen Threads des offiziellen Forums ihre Bedenken über potentielle Exploits, die solche Zonen möglicherweise mit sich bringen.

Diese Bedenken möchte Aventurine nun mit einem ausführlichen Forenbeitrag zerstreuen. So sei es laut Entwickler nicht möglich, die sicheren Zonen durch die Überquerung der Grenzlinien auszunutzen. So wird beim Betreten und Verlassen der sicheren Zonen stets ein Timer gesetzt und der Spieler wird über eine Systemnachricht darüber informiert. Spieler, die sich in den sicheren Zonen aufhalten, können weder von anderen Spielern attackiert werden noch selbst jemanden angreifen.

Auch zum Thema Ressourcen hat sich der Entwickler geäußert. So wird es möglich sein, in den sicheren Zonen Material zu sammeln, jedoch ist die Droprate für spezielle und seltene Rohstoffe dort um einiges geringer, als in den normalen Zonen im Spiel. Da die Gebiete in Darkfall: Unholy Wars in verschiedene Gefahrenzonen unterteilt sind und die Qualität der Rohstoffe von der Gefahrenstufe der jeweiligen Zone abhängt, sind die Chancen, in den sicheren Gebieten qualitativ seltene und hochwertige Ressourcen zu erbeuten, recht gering.

Zu dem Alignment-System wurde ebenfalls ein Statement abgegeben. So werden die PKs (Player Killer) im Spiel weiterhin rot gekennzeichnet, wenn sie einen Spieler töten, jedoch sind diese ebenfalls in den sicheren Zonen von den Angriffen anderer Spieler geschützt und können auch selbst niemanden attackieren.

Darkfall: Unholy Wars soll am 20. November 2012 erscheinen. Mehr Informationen erhältst du auf der offiziellen Seite zum Spiel. Die Originalmeldung kannst du im offiziellen Darkfall-Forum lesen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!