Dark Souls 2 IntroErst kürzlich wurde ein umfangreiches Gameplay-Video zu Dark Souls 2 veröffentlicht, das den aktuellen Stand der PC-Version präsentierte. Nun ist ein weiterer Videobeitrag aufgetaucht, der die gezeigte PC-Fassung mit der Release-Version für die PlayStation 3 vergleicht. Der grafische Unterschied fällt allerdings nicht so groß aus, wie man es vielleicht erwartet hätte.

Am 25. April 2014 werden auch die PC-Fans in den Genuss des neuesten Ablegers der Dark Souls Reihe kommen. Wie From Software im Vorfeld versprach, wird die PC-Fassung diesmal mit einer besseren Texturauflösung, zusätzlichen Licht- und Schatten-Effekten und einer angepassten Maus und Tastatursteuerung aufwarten.

Die Konsolenversion ist bereits seit dem 14. März 2014 im Handel erhältlich. Diese wurde kurz nach der Veröffentlichung von der Spielerschaft scharf kritisiert, da sie grafisch deutlich schlechter aussah als das, was uns From Software noch vor einem halben Jahr in diversen Gameplay-Videos präsentierte.

Angesichts dieser Tatsache haben zahlreiche PC-Spieler ihre Sorge darüber geäußert, ob auch die PC-Umsetzung einen Grafik-Downgrade erhielt. Ein schwammig formuliertes Statement seitens des Entwicklers trug nicht wirklich zu Beruhigung der Fans bei – logisch, dass man seit dem gespannt auf die PC-Version wartet.

Das Online-Portal IGN hat nun ein neues Vergleichsvideo veröffentlicht, dass die aktuelle PC-Version mit der Release-Fassung für die PlayStation 3 vergleicht. Abgesehen von besser aufgelösten Texturen ist allerdings kein großer grafischer Unterschied auszumachen. Auch in Sachen Licht- und Schatteneffekte nehmen sich die beiden Umsetzungen nichts. Aber schau selbst!

Dark Souls 2: PS3 vs. PC Graphics Comparison


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Dark Souls 2: Neues Vergleichsvideo zeigt Unterschied zwischen der PC- und der Konsolenversion des Spiels"

Ohh ja doch man erkennt den Unterschied, klar nicht das was sich einige gewünscht haben aber die Texturen sind auf jeden Fall schärfer. und das reicht mir auch schon.

Dass das Spiel Grafisch nicht erhaben sein wird sollte zu erwarten gewesen sein.