Nach dem Release des Action-Adventures Dark Souls 2 sind einige Stimmen aus der Community laut geworden, die den Entwicklern vorgeworfen haben, die Grafik im fertigen Spiel im Vergleich zu der früheren Versionen heruntergeschraubt zu haben. Wie bereits im Vorfeld angekündigt, hat sich nun auch das verantwortliche Entwicklerstudio zu dem Thema geäußert.

Wer jedoch von From Software eine klare Antwort auf die Spekulationen erhoffte, wird womöglich enttäuscht sein, denn die Aussage der Entwickler ist sehr vage ausgefallen. Wie ein Sprecher des Unternehmens im offiziellen Statement erklärte, wird ein Spiel im Laufe des Entwicklungsprozesses kontinuierlich ausbalanciert. Das umfasse nicht nur die Spielbarkeit, sondern auch die Ressourcenverwaltung des Titels.

Zudem stehe ein Entwickler stets vor der Herausforderung, ein hoch lohnenswertes Spielerlebnis zu erschaffen und gleichzeitig eine gleichbleibende grafische Qualität, Gameplay-Dynamik und Balance aufrechtzuerhalten. Die finale Version von Dark Souls 2 zeige das Ergebnis dieser Bemühungen. Man sei zudem sehr stolz darauf, dass der Titel so viel Zuspruch seitens der Community und der Presse erhielt, heißt es abschließend.

Viel erzählt, aber nichts gesagt also. Die Spekulationen um die vermeintliche Reduzierung der Grafik dürfen also munter weitergehen. Ab dem 25. April 2014 wird Dark Souls 2 auch für den PC veröffentlicht. Bleibt zu hoffen, dass hier in puncto Grafik keine Kompromisse gemacht wurden. Vor der PC-Communtiy wären diese auch schwer zu rechtfertigen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Dark Souls 2: From Software äußert sich zur vermeintlichen Reduzierung der Grafik"

Wenn ich versuche die Aussage positiv zu sehen kommt bei mir das raus: Ja die Konsolen konnten doch nicht mehr liefern wir mussten es runter drehen.

Wenn ich es negativ sehen will kommt bei mir das raus: Bitte fragt nicht weiter nach wir machen mit der Grafik was wir wollen, seit froh darüber was ihr habt.

Kurz gesagt die Aussage von ihnen hätte auch von einen Forum User stammen können und wäre nicht weniger Eindeutig ausgefallen.