Mit The Western Front Armies bringen das Entwicklerstudio Relic Entertainment und der verantwortliche Publisher SEGA noch diesen Monat eine neue Multiplayer-Erweiterung für das Echtzeitstrategiespiel Company of Heroes 2 auf den Markt. Ein eindrucksvoller neuer Trailer lässt uns erstmals einen ausführlichen Blick auf das deutsche Oberkommando West werfen.

Company of Heroes 2: The Western Front Armies verlagert den Fokus auf die Westfront, wo sich die Streitkräfte der USA und die deutsche Wehrmacht während des Zweiten Weltkriegs einige der brutalsten Gefechte des gesamten Konfliktes lieferten.

Das deutsche Oberkommando West schafft es trotz der brachliegenden Volkswirtschaft, einige der eindrucksvollsten Kampffahrzeuge der damaligen Zeit ins Feld zu führen und trumpft mit schweren Panzereinheiten auf, die von hervorragend ausgebildeten Infanteristen begleitet werden.

Und während die Sturmpioniere dem Vormarsch gegen die Alliierten Streitkräfte den Weg ebnen, stellen gewiefte Volksgrenadiere eine Gefahr für alle feindliche Infanterie und Fahrzeuge dar.

Die Stand-Alone-Erweiterung Company of Heroes 2: The Western Front Armies wird bereits am 24. Juni 2014 zum Preis von 19,99 Euro für den PC erscheinen und mit Deutschland und USA zwei neue Fraktionen in den Multiplayer-Modus bringen, die auf insgesamt acht neuen Karten gegeneinander in den Kampf ziehen.

Oberkommando West kann auf Wunsch auch separat für 12,99 Euro erworben werden. Im Folgenden kannst du schon mal einen ersten Blick auf die Einheiten der deutschen Wehrmacht werfen. Viel Spaß!

Company of Heroes 2: Oberkommando West Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche