Der Entwickler Relic Entertainment hat die Open Beta seines kommenden Echtzeit-Strategie-Titels Company of Heroes 2 bis zum 24. Juni 2013 um 09:00 Uhr verlängert. Mit der Verlängerung kommen auch neue Karten ins Spiel, auf denen sich die Hobby-Strategen austoben dürfen. Auch die Kampagne-Mission “Land Bridge to Leningrad” kann weiterhin gespielt werden.

Eigentlich sollte die Open Beta-Phase von Company of Heroes 2 bereits am 18. Juni 2013 beendet werden. Aufgrund des großen Interesses seitens der Community haben die Entwickler von Relic Entertainment und Publisher SEGA sich jedoch dazu entschieden, die Testzeit bis zum kommenden Montag zu verlängern. Die Ostfront bleibt daher auch an diesem Wochenende hart umkämpft.

Um für mehr Abwechslung in der Beta zu sorgen, haben die Macher einige frische Multiplayer-Karte ins Spiel integriert. Bei den meisten Karten handelt es sich jedoch um bereits bekannte Orte, die in einer anderen Jahreszeit gestaltet wurden. Am bevorstehenden Wochenende, vom 22. bis 23. Juni 2013, gibt es zudem für alle Teilnehmer, die Auto-Matches bestreiten, die doppelte Menge an Erfahrungspunkten zu ergattern.

Open Beta-Spieler, die Company of Heroes 2 innerhalb der nächsten 60 Tage nach Ablauf der Beta-Phase mit ihrem Steam-Konto erwerben, dürfen alle bisher erspielten Erfolge und freigeschalteten Boni behalten. Der finale Release des Spiels wird dann am kommenden Dienstag, den 25. Juni 2013 exklusiv für den PC erfolgen.

Am Mittwoch haben die Entwickler zudem ein neues Video-Tagebuch veröffentlicht, das sich um das Thema Mehrspieler-Modus dreht. Viel Spaß!

Company of Heroes 2: Developer Diary #2 Multi-player Experience


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche