Die Entwickler von Relic Entertainment und der Publisher SEGA haben einen neuen DLC für den Strategie-Hit Company of Heroes 2 veröffentlicht. Der neue Content “Case Blue” bietet neue Herausforderungen im Theater of War-Modus und thematisiert die historische Operation “Fall Blau”, im Verlauf derer die 6. Armee der deutschen Wehrmacht beim Angriff auf Stalingrad vernichtet wurde.

Die verhängnisvolle Schlacht um Stalingrad, die im Winter 1943 mit der Zerschlagung der 6. Armee der deutschen Wehrmacht endete und den psychologischen Wendepunkt des Deutsch-Sowjetischen Krieges markierte, kann ab sofort im Theater of War-Modus im Rahmen neuer Missionen nachgespielt werden.

Im kooperativen Modus müssen die Generäle die Stadt Woronesch im Zuge der Sommeroffensive der deutschen Wehrmacht erobern, um den Vormarsch der Truppen nach Stalingrad zu sichern, während die Spieler in den neuen Solo-Missionen unter anderem die Schlacht mit der verschanzten sowjetischen Armee am Wolgabecken erleben.

Der “Case Blue”-DLC schlägt mit 7,99 Euro zu Buche und kann ab sofort via Steam erworben werden. Weitere Details zu den Inhalten des neuen Download-Contents kannst du der Produktseite von Steam entnehmen.

Anzeige

PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche