Command & Conquer wird Free2PlayIm Rahmen der diesjährigen gamescom gab EA bekannt, dass Command & Conquer als neues, kostenloses Free2Play-Angebot den PC erobern werde. Auch das im Dezember 2011 angekündigte Command & Conquer Generals 2 solle Bestandteil dieses Angebots werden. Von den Fans wird diese Meldung jedoch längst nicht nur positiv aufgenommen.

Wenn Command & Conquer Generals 2 2013 erscheine, könne der „nächste Eintrag im legendären C&C-Universum, angetrieben von der Frostbite 2 Engine“ kostenlos gespielt werden, so EA in der offiziellen Ankündigung.

Das Client-basierte Generals 2 soll jedoch nur Anfang sein. EA betont, dass die Online-Plattform und -Service 2013 mit dem Generäle-Universum starten wede, das jedoch nur den Beginn einer ganzen Reihe von kostenlosen C&C-Angeboten darstellen solle. Eine Registrierung für das kostenlose C&C ist auf der offiziellen Webseite des Spiels bereits möglich.

In der Fan-Gemeinde formiert sich unterdessen Widerstand gegen die Free2Play-Pläne von EA. Auf Change.org starteten C&C-Anhänger die Petition „EA (Electronic Arts): Bring back Generals2, stop the future free2play model of the C&C franchise“. Unterstützt wird diese bereits von über 1.600 Personen.

Was hältst du von EAs Free2Play-Plänen für das C&C-Universum?

Command & Conquer™ Gamescom 2012 Announce Gameplay Trailer


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Command & Conquer: Generals 2 erscheint als Free2Play-Titel – Fans starten Petition"

Mhh mich stört das auch ein bisschen irgend wie kann ich momentan gerade mit dem f2p Konzept bei C&C absolut nichts anfangen :\

Online-Petition gegen das ungeliebte F2Play-Modell!
http://www.change.org/petitions/ea-electronic-arts-bring-back-generals2-stop-the-future-free2play-model-of-the-c-c-franchise

Also macht alle mit, und wehrt Euch gegen diese Vernichtung von guten Spiel-reihen wie Command & Conquer!