Erwartet uns vielleicht schon bald eine Fortsetzung der Rennspiel-Simulation GRID 2? Zumindest lässt ein neuer Eintrag auf der offiziellen Webseite des britischen Entwicklers und Publishers Codemasters diese Schlussfolgerung zu. Dort werden Tester für ein noch “streng geheimes Projekt” gesucht. Und diese sollten Erfahrung mit Rennspielen mitbringen.

Das Spiele-Portfolio des Studios hat zwar neben der Rennspiel-Simulation GRID 2 auch die erfolgreiche Rallye Serie Dirt zu bieten, allerdings deutet der Artikel eher auf ein GRID 3 hin, da die Tester gebeten werden, ihre Eindrücke zu GRID 2 in einem Satz zu erläutern. Nach Angaben von Codemasters befindet sich das Projekt derzeit noch in einem frühen Entwicklungsstadium und man möchte das Feedback der Fans schon früh nutzen, um mögliche Verbesserungen an dem Titel vorzunehmen.

“Wir haben immer verschiedene kleine und große Projekte bei Codemasters am Laufen und während wir immer versuchen, das Feedback der Spieler, sei es durch unsere Community-Kanäle, andere Foren oder Kommentarsektionen zu berücksichtigen, können wir euch versichern, dass so viel wie möglich von dieser Informationen unter unseren verschiedenen Teams geteilt und diskutiert wird”, heißt es auf der Webseite.

“Wir können zwar nicht immer alles berücksichtigen, aber wir hören euch und große Projekte wie der kostenlose „Demolition Derby“-DLC für GRID 2, bauen wirklich auf eurem Feedback auf”, so die Macher.

Wer Interesse an dem Test hat, sollte eine E-Mail mit Namen, Adresse, bisherigen Rennspielerfahrungen, der eigenen Motivation in Bezug auf den Test sowie einer kleinen Rezension zu GRID 2 zusammengefasst in einem Satz an gridgame@codemasters.com senden. Weitere Details kannst du der offiziellen Webseite von Codemasters entnehmen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche