Der britische Rennspiel-Spezialist Codemasters hat derzeit offenbar gleich mehrere heiße Eisen im Feuer. Die Spieleschmiede hinter der DiRT-Franchise ließ vor Kurzem via Nachrichtendienst Twitter durchblicken, dass man derzeit an gleich mehreren Rally-Projekten werkelt. Unter denen wird sich sicherlich auch eine Fortsetzung zu DiRT 3 befinden.

Auf die Frage des Entwicklers hin, was die Fans dieses Jahr den gerne für Spiele von Codemasters sehen würden, antwortete einer der Follower: “Definitiv ein DiRT/Rally-Spiel, aber ihr arbeitet bereits an einem, nicht wahr?”

Die Antwort der Entwickler war recht interessant: “Nun, tun wir nicht. Also nicht nur an einem.”

Es ist bereits etwas her, seit Codemasters uns mit einem Rally-Spiel beglückte, denn die Veröffentlichung von DiRT Showdown liegt bereits mehr als eineinhalb Jahre zurück. Details dazu wollte Codemasters bisher noch keine verraten. Sobald erste konkrete Infos zu dem Thema auftauchen, werden wir darüber berichten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Codemasters: Offenbar gleich mehrere Rally-Titel in der Entwicklung"

CodeMasters macht auch nichts mehr anderes als Rennspiele zu entwickeln kann das sein? Ich meine klar das können sie gut keine frage. Und nicht zu vergessen das die anderen Spiele die sie zu verantworten haben, eher lala waren, aber dennoch wäre was neues sicherlich nicht schlecht.^^