Mit “Nemesis” wird bereits am morgigen Dienstag der nächste Download-Content für den Multiplayer-Shooter Call of Duty: Ghosts veröffentlicht. Passend zum anstehenden Release haben die Entwickler von Infinity Ward ein neues Vorschau-Video veröffentlicht, das uns die Multiplayer-Karte “Subzero” vorstellt. Und natürlich werden dabei wieder reichlich Action-Szenen präsentiert.

In “Subzero” wird es die Spieler auf ein verlassenes kanadisches Stützpunkt für U-Boote verschlagen. In dem neuen Video wird die neue Map ausführlich vorgestellt. Die gezeigten Spielszenen werden dabei von Ryan Wyatt, dem Director of eSports and Live Programming bei Machinima, kommentiert.

Neben “Subzero” wird der “Nemesis”-DLC noch drei weitere Multiplayer-Karten umfassen. Dabei handelt es sich um “Goldrush”, “Dynasty” und “Showtime”. Letztere dürfte den alten Veteranen der Serie bereits aus Call of Duty: Modern Warfare als “Shipment” bekannt sein. Der DLC bringt zudem mit „Exodus“ die vierte und letzte Episode der Extinction-Kampagne mit sich.

“Nemesis” wird bereits am morgigen Dienstag, den 5. August 2014, vorerst zeitexklusiv für die Xbox 360 und die Xbox One veröffentlicht. Die Umsetzungen für PC, PlayStation 3 und die PlayStation 4 werden wie gewohnt rund vier Wochen später folgen. Das besagte Video zu der Map “Subzero” kannst du dir an dieser Stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!

Official Call of Duty®: Ghosts Subzero Map Preview


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche