Capture the Flag (CtF) und Hardpoint sind alles andere als neu in der Call of Duty-Reihe. Und auch im kommenden Call of Duty: Advanced Warfare werden diese beiden Spielmodi wieder zum Einsatz kommen. Die Frage ist aber natürlich: Wie fühlen sich die beiden Spielmodi im neuen Ableger an? Eine Antwort darauf gibt es hier.

Wie schon erwähnt sind die besagten Spielmodi an sich nichts Neues und auch in Advanced Warfare werden sie sich nicht wirklich ändern. Das bedeutet aber nicht, dass alles so bleibt wie es vorher war. Besonders die Möglichkeit, dank des Exoskeletts einen riesigen Sprung wie in Titanfall ausführen zu können, verändert die Geschwindigkeit z.B. von CtF grundlegend.

Dank dieser neuen Features kann man nun mehr Einzelaktionen durchführen, wenn man die Flagge trägt und ist nicht mehr ganz so stark auf die Hilfe  des eigenen Teams angewiesen. Gut, wenn man mit Leuten spielt, die man nicht kennt.

Aber auch Hardpoint profitiert von den neuen Möglichkeiten des Exoskeletts. Dank der neuen Sprungmechanik ist es nun einfacher, um bestimmte Punkte auf der Karte herumzuschleichen und so die Hardpoint-Punkte besser einzunehmen. Wenn du dir die beiden Spielmodi in Advanced Warfare etwas genauer anschauen möchtest, solltest du unbedingt einen Blick in das folgende Video von Drift0r werfen.

CTF & Hardpoint In Call of Duty: Advanced Warfare (CoD AW Multiplayer Gameplay)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche