Während der Release-Termin des kommenden Multiplayer-Shooter Call of Duty: Advanced Warfare immer näher rückt, fragt sich der eine oder andere Spieler, wie viel Speicherplatz der Titel auf seiner Festplatte benötigen wird. Zumindest für die Xbox One-Umsetzung des Spiels wurde die Frage nun geklärt.

Wie aus dem Produkteintrag im amerikanischen Xbox Live Marktplatz hervorgeht, setzt die Umsetzung von Call of Duty: Advanced Warfare für die Redmonder Next Generation Konsole rund 46 Gigabyte an Festplattenspeicher voraus. Ob die Angaben auch für die PlayStation 4-Version des Spiels gelten ist derzeit noch nicht bekannt. Sobald sich Sledgehammer Games oder Activision dazu äußern, werden wir darüber berichten.

Hierzulande wird Call of Duty: Advanced Warfare schon in wenigen Wochen, am 4. November 2014 für den PC, sowie die alten und neuen Konsolen von Sony und Microsoft im Handel erscheinen. Vorbesteller und Käufer der Sondereditionen werden dank der Day Zero Edition bereits einen Tag früher, am 3. November 2014 die Liveserver betreten können.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche