Call of Duty: Advanced Warfare: Das erwartet dich in “Momentum” – Der Multiplayer-Modus im Video

Nachdem uns Sledgehammer Games’ Lead Multiplayer Designer Greg Reisdorf und IGN-Redakteur Ryan McCaffrey erst vergangene Woche in einem umfangreichen Gameplay-Video die Multiplayer-Karte “Recovery” aus Call of Duty: Advanced Warfare vorstellten, dürfen wir diese Woche nun einen Blick auf einen neuen Modus aus dem kommenden Ego-Shooter werfen.

Mit “Momentum” holen die Macher den aus Call of Duty: World at War bekannten Modus „War“ zurück. Dabei handelt es sich im Grunde um eine Abwandlung des klassischen “Domination”-Modus, bei dem es darum geht, mit seinem Team eine Reihe von Punkten auf der Karte zu erobern und zu halten.

Jeder Spieler verfügt dabei über eine Anzeige, die sich in der unteren Bildschirmmitte befindet und mit jedem erfolgreichen Abschuss weiter füllt. Ist der halbe Balken voll, steigt die Geschwindigkeit, mit der man einen Punkt einnehmen kann, um das Zweifache.

Füllt sich die Anzeige komplett, kann ein Punkt sogar mit dreifacher Geschwindigkeit erobert werden. Dann allerdings baut sich der Balken langsam wieder bis zur Hälfte ab. Nimmt das gegnerische Team einen Punkt ein, fällt die Anzeige komplett auf Null. Die Seite, die als erste alle fünf Punkte auf der Map erobert, gewinnt.

Hierzulande wird Call of Duty: Advanced Warfare ab dem 4. November dieses Jahres für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und die PlayStation 4 im Handel erhältlich sein. Vorbesteller und Käufer der Sondereditionen dürfen bereits ein Tag früher ins Gefecht ziehen. Das besagte Gameplay-Video kannst du dir an dieser Stelle bei uns zu Gemüte führen. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche