Mit Assassin’s Creed 4: Black Flag, Watch_Dogs und The Crew hat der französische Entwickler und Publisher Ubisoft bereits drei heiße Eisen im Feuer. Doch neben all den Blockbuster-Titeln scheint man auch kleinere Projekte nicht zu vergessen. Im Zuge der Digital Days 2013 stellte das Unternehmen eines seiner neuesten Projekte vor, welches auf dem UBIart-Framework basiert.

Das Projekt hört auf den Namen “Child of Light” und besticht durch ein einzigartiges Art-Design. Die Geschichte ist in dem fiktiven Königreich Lemuria angesiedelt, wo die böse Königin der Nacht die Sonne, den Mond und die Sterne gestohlen hat. Nun macht sich die tapfere Prinzessin Aurora zu einer einzigartigen Abenteuerreise auf, um die drei Quellen des Lichts zurück zu holen und das Königreich und ihren kranken Vater zu retten. Dabei wird sie von der kleinen Elfe Igniculus sowie weiteren Verbündeten begleitet, die ihr auf ihrer Reise begegnen.

Hinter Child of Light verbirgt sich ein klassisches, rundenbasiertes Rollenspiel aus der Feder des Far Cry 3 Creative Directors Patrick Plourde. Die Spieler erkunden eine einzigartige Welt, lösen Rätsel und decken zahlreiche Mysterien auf, während ihr Charakter in Level aufsteigt und auf diese Weise neue Fähigkeiten freischaltet. Die Macher versprechen zudem ein tiefgreifendes Handwerksystem.

„Zu Ubisofts Stärken gehört die große Vielfalt und die Freiheit, die den Kreativ-Teams gegeben wird“, so Plourde. „Mit Child of Light wollen wir spielbare Poesie erschaffen, eine Liebeserklärung an die Kunst und an Videospiele.”.

Child of Light soll 2014 als Download-Titel für PC, Xbox 360/One, PlayStation 3/4 und die Nintendo Wii U erscheinen. Wir wünschen dir viel Spaß mit dem Video!

Child of Light Announcement Trailer Beware of the Night [DE]


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche