Xbox One-Sportspiele

Wir haben in den letzten 36 Stunden 14.899.351 Votes verschiedener Plattformen durchleuchtet, um die Top 10 Xbox One-Sportspiele zu finden!

01.
Preisverlauf

02.
Preisverlauf

03.
Preisverlauf


04.
Preisverlauf

05.
Preisverlauf

06.
Preisverlauf

07.
Preisverlauf

08.
Preisverlauf

09.
Preisverlauf

10.
Preisverlauf


Die Geschichte der Sportspiele reicht weit zurück, sogar sehr weit, und zwar bis 1958 – in diesem Jahr entwickelte ein amerikanischer Physiker das Spiel Tennis for Two, das als eines der ersten Videospiele überhaupt gilt. 1972 folgte mit dem legendären Pong, das an Tischtennis erinnert, ein weiterer Meilenstein.

Ende der 70er- bzw. Anfang der 80er-Jahre, als Heimcomputer und Spielkonsolen immer mehr die Wohnzimmer eroberten, nahmen die Sportspiele dann so richtig Fahrt auf. Von Tennis über Fußball bis hin zu Basketball, Boxen und Leichtathletik war die Auswahl auch in diesen frühen Jahren der Videospiele schon recht groß.

Aber natürlich noch kein Vergleich zu heute, denn mittlerweile scheint es fast für jede auch nur halbwegs populäre Sportart ein passendes Spiel bzw. eine Spielreihe mit jährlichen Ablegern zu geben, seien es nun PES oder FIFA im Fußballbereich, NBA 2K und NBA Live für den Basketball, WWE 2K für Wrestling, NHL für Eishockey und viele mehr.

Online spielen mit Xbox Live Gold

Mal ganz ehrlich: Sportarten wie Fußball, Basketball, Golf und Co. würden schlicht und einfach keinen Spaß machen, wenn nicht der Wettbewerbsgedanke im Vordergrund stehen würde. Daher bieten viele Xbox One-Sportspiele auch einen Mehrspieler-Modus, in dem du dich teilweise lokal, häufiger jedoch online mit anderen Spielern messen kannst.

Wie bei sonstigen Xbox One-Spielen gilt auch hier in aller Regel: Verfügt ein Spiel über einen Online-Multiplayer-Modus, kannst du diesen nur nutzen, wenn du über eine aktive Xbox Live Gold-Mitgliedschaft verfügst, die du z.B. für 1 Monat, 3 Monate oder 12 Monate im Handel kaufen kannst.

Neben der Möglichkeit, den Online-Modus nutzen zu können, bietet eine Xbox Live Gold-Mitgliedschaft aber noch weitere Vorteile. So kannst du dir im Rahmen der Games with Gold jeden Monat wechselnde Spiele kostenlos für die Xbox One und die Xbox 360 sichern und kannst dich darüber hinaus im Rahmen der Deals with Gold wöchentlich auf neue Angebote mit Rabatten von bis zu 75% freuen.

Xbox One-exklusive Sportspiele

Dank des Bewegungssensors Kinect gibt es einige Sportspiele, die tatsächlich exklusiv für die Xbox One verfügbar sind. Anders als bei vielen anderen Sporttiteln wie etwa FIFA spielt bei diesen Spielen aber natürlich die eigene Bewegung eine wesentliche Rolle.

Kinect Sports Rivals

In Kinect Sports Rivals findest du dich auf einer traumhaften Insel wieder, auf der sich alles um Sport dreht. In verschiedenen Disziplinen wie Tennis, Klettern, Fußball oder Bowling kannst du gegen deine Kontrahenten antreten.

Xbox One Sportspiele - Kinect Sports Rivals

Gespielt wird dabei nicht mit Controllern, es läuft alles über Kinect, wobei nicht nur die Bewegungen deiner Gliedmaße, sondern auch die Bewegung deiner Finger, Handzeichen sowie die Gesichtsmimik erkannt wird.

Shape Up

Keine Lust auf ein Work-Out im Fitnessstudio? In Shape Up bleibt dir der Weg dorthin erspart. Das Spiel bietet dir abwechslungsreiche Work-Out-Übungen sowie viele verschiedene Spiel- und Trainingsmöglichkeiten.

Auch hier kommt der Kinect-Sensor zum Einsatz, denn das Ganzkörper-Tracking ermöglicht es Shape Up, ein genaues Bild deiner Bewegungen zu erhalten.

Dance Central Spotlight

In Dance Central Spotlight heißt es vor allem eins: Tanzen was das Zeug hält… und dich dabei ganz nebenbei noch in Form zu bringen. Dank des erweiterten Fitness-Modus kannst du spezielle Übungen absolvieren und im „Practice That“-Modus kannst du knifflige Choregrafien trainieren, bis sie sitzen.

Einzeln ist Dance Central Spotlight derzeit leider kaum erhältlich. Wer sich jedoch sowieso noch Kinect zulegen möchte, kann zum Kombipaket aus Sensor und Spiel greifen.