Während der Call of Duty: Ghosts DLC “Invasion” für die Xbox-Konsolen dank der zeitlichen Exklusivität bereits seit einem Monat erhältlich ist, mussten sich PC- und PlayStation-Besitzer bisher in Geduld üben. Nun haben Infinity Ward und Activision endlich den Release-Termin für die restlichen Plattformen enthüllt. Der Zusatzinhalt soll demnach schon in weniger als zwei Wochen erscheinen.

Bereits Anfang des kommenden Monats, am 3. Juli 2014, werden alle PC- und PlayStation-Spieler in den Genuss des “Invasion”-DLCs kommen. Dieser soll unter anderem die vier neuen Multiplayer-Karten Departed, Pharaoh, Mutiny und Favela sowie das dritte Kapitel der Extinction-Kampagne enthalten, in dem sich das CIF-Team in den Tiefen einer außerirdischen Unterwelt neuen Herausforderungen stellen muss.

Um die übersinnlichen Kräfte der Ahnen zu entschlüsseln muss das Team eine Reihe an Verteidigungslinien durchbrechen, die Arche erreichen und das Kortex in ihr Besitz bringen. Dabei wird sich die Gruppe gegen drei neue Kryptiden-Spezies behaupten müssen, die jeweils ihre einzigartige, tödliche Fähigkeiten besitzen.

Der Zusatzinhalt umfasst sowohl neue Hightech-Waffen, as auch zusätzliche Ausrüstung für die Klassen im Spiel und ist separat oder im Rahmen des Season Passes erhältlich.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche