Dass Spieler in Call of Duty immer wieder gerne versuchen, andere Spieler reinzulegen, ist absolut nichts Neues. Doch der YouTube Channel BCC Trolling  hat sich dafür etwas richtig Fieses ausgedacht. Was genau das war und wie die Betroffenen darauf reagiert haben, erfindest du hier.

Die Gamertags (Spielernamen) in Call of Duty:Ghosts werden immer wieder benutzt, um andere Spieler reinzulegen. BCC Trolling  fieser Plan: Er hat einen Gamertag als Telefonnummer getarnt. Ruft man diese Telefonnummer an, landet man im FBI-Hauptquartier. Natürlich nicht das echte, denn bei der Telefonnummer bzw. der Ansage handelt es sich um eine Tonbandaufnahme.

Das wissen die Leute, die die Nummer angerufen haben, natürlich nicht und dank dem eingebauten Voice over IP System in Call of Duty kann man die Reaktionen der Betroffenen live miterleben. Panische Rufe nach der Mutter sind garantiert!

FBI Gamertag TROLLING on Call of duty GHOSTS! – (Gamertag TROLL)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche