Call of Duty: Ghosts - SoldierBereits während der Enthüllung des Mehrspieler-Modus von Call of Duty: Ghosts in Los Angeles kündigte der Activision-CEO Eric Hirshberg an, während der Activision Multiplayer-Tour die begehrten Prestige-Editionen des Spiels an die Besucher zu verschenken. So werden auf jeder Station, die Activision während der Tour ansteuert, jeweils 500 Spieler mit der Prestige-Edition beglückt.

Den ersten Stop macht die Multiplayer-Tour bereits am heutigen Donnerstag, den 22. August 2013, in Köln, wo aktuell die diesjährige gamescom abgehalten wird. Auch hier werden die 500 ersten Spieler am Stand von Activision mit den begehrten Versionen beschenkt. Wer sich also heute auf der gamescom herumtreibt, sollte unbedingt ab 10 Uhr (mitteleuropäischer Zeit) Halle 7 über den Nord-Eingang ansteuern.

Bis zum Ende der gamescom am 25. August 2013 wird Activision zudem den Besuchern die Gelegenheit bieten, Call of Duty: Ghosts selbst Probe zu spielen. Ab dem 5. November 2013 wird der Titel schließlich für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen. Auch eine Umsetzung für die Next-Generation-Konsolen ist geplant.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Call of Duty: Ghosts: Auf der gamescom spielen und Prestige-Edition zum Release sichern!"

war einer der ersten 500