Call of Duty Black Ops 2 Season PassSeit wenigen Tagen ist Call of Duty: Black Ops 2 im Handel verfügbar. Nun gab die Spielhandelskette GameStop die Verkaufszahlen des Mitternachtsverkaufs ihrer Filialen bekannt. Zudem ist die Call of Duty Elite App nun auch für Black Ops 2 verfügbar und während der Entwickler bereits neue Spielmodi plant, haben die Black Ops 2-Käufer immer noch mit technischen Problemen im Spiel zu kämpfen.

Mitternachtsverkauf ein voller Erfolg

Wie im Vorfeld bereits vermutet, hat sich Call of Duty: Black Ops 2 wie warme Semmeln am sonnigen Nachmittag verkauft. So konnte die Spielhandelskette GameStop laut der englischsprachigen Webseite Businessweek bereits über eine Million verkaufte Exemplare beim Black Ops 2-Mitternachtsverkauf verzeichnen.

Dies wurde auch seitens GameStop Präsident Tony Bartel bestätigt. „Black Ops 2 entwickelt sich zu unserem größten Spiele-Launch aller Zeiten. GameStop verkaufte mehr als eine Million Einheiten während des Mitternachtsverkaufs“, so Bartel.

„Basierend auf den Zahlen aus dem Einzelhandel, hat sich Black Ops 2 wahrscheinlich zwischen 6,5 und 7, 5 Millionen Mal in den ersten 24 Stunden in der USA und Großbritannien verkauft. Das würde die Vorjahreszahlen um rund 10 Prozent übertreffen“, sagte der Piper Jaffray Cos. Analyst, Michael Olson.

Tipp: Wo du Call of Duty: Black Ops 2 für den PC aktuell zu einem guten Preis bekommst, erfährst du in unserem Black Ops 2 Key-Preisvergleich!

Käufer kämpfen mit technischen Problemen

Und während die Verkaufszahlen explodieren, kämpfen immer noch einige Spieler mit technischen Problemen der Konsolenversionen. Vor allem die PS3-Besitzer klagen über die schlechte Verbindung und die häufigen Freezes (Einfrieren des Bildschirms) im Spiel.

Aber auch bei den Xbox 360-Käufern läuft nicht alles glatt. Hier taucht das gleiche Problem ebenfalls auf, jedoch verhältnismäßig nicht so häufig wie bei der PS3-Version. Wie Activision via Twitter mitteilte, ist das Problem bekannt und man arbeitet bereits an einer Lösung.

Auch die Besitzer der PC-Version bekamen in einer Twitter-Meldung einen ersten Lösungsansatz. Wer mit Performance-Schwierigkeiten und Abstürzen zu kämpfen hat, sollte seine Treiber auf die Aktualität überprüfen.

Call of Duty Elite App aktualisiert

Laut Joystiq wurde die Call of Duty Elite App pünktlich zum Launch des Spiels an den neuen Ableger angepasst. Die neue offizielle Applikation für iOS und Android kann dazu genutzt werden, eigene Leistungen in absolvierten Partien zu überblicken, die eigene Klasse zu editieren, nach passenden Clans zu suchen oder auch, um Call of Duty Elite TV zu übertragen. Auch diverse Guides stehen bereits zum Anschauen zur Verfügung.

Die aktualisierte Applikation ist mit allen iOS-Geräten ab Version 5.0 oder höher kompatibel. Allerdings fehlt noch die Unterstützung für den größeren Bildschirm des iPhone 5. Die iOS-Version kann über iTunes heruntergeladen werden. Android-Nutzer greifen auf den Google Play-Service zurück.

Neue Spielmodi geplant

Wie die Webseite CVG außerdem erfahren hat, arbeitet Entwickler Treyarch bereits an neuen Spielmodi für Black Ops 2. Dies bestätigte Game Design Director David Vonderhaar auf Reddit.

Man habe diesbezüglich noch keine genauen Details zu vermelden, schlicht, weil man derzeit noch nicht einmal selbst entschieden habe, welche Modi und wie viele davon wirklich einmal veröffentlicht werden, so Vonderhaar.

Auch zu dem Zeitpunkt konnte der Entwickler noch keine Angaben machen, man teste aber bereits einige Möglichkeiten. Langeweile dürfte also auch in Zukunft nicht so schnell aufkommen. Weitere Infos zu Black Ops 2 findest du auf unserer Übersichtsseite zum Spiel.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Call of Duty: Black Ops 2 – Erfolgreicher Mitternachtsverkauf, PS3-Probleme, neue Modi + App"

Und wie kann ich den Fehler (Vor allem die PS3-Besitzer klagen über die schlechte Verbindung und die häufigen Freezes (Einfrieren des Bildschirms) im Spiel.) beheben? Bekomme noch nicht mal eine Verbindung zum CallofDuty BlackOps 2 Server! Eine Verlinkung zur Problembehebung wäre toll, aber ich finde keine. Hilfe…eine verzweifelte PS3 Spielerin.

Mehr lesen: http://www.gameplorer.de/call-of-duty-black-ops-2-erfolgreicher-mitternachtsverkauf-ps3-probleme-neue-modi-app/#ixzz2CUtZ5Eqt

Eine mögliche (vorübergehende) Lösung könnte das hier sein: http://callofduty.4players.de/board230-call-of-duty-black-ops-2/board234-technische-probleme-mit-call-of-duty-black-ops-2/70475-black-ops-2-ps3-freeze-beim-starten-mögliche-lösung/

Es scheint so, als wären nicht alle Profile/Accounts auf dem neusten Stand. Daher die Probleme. Das dürfte mit dem nächsten Patch vermutlich der Vergangenheit angehören.

Zitat: "Wie Activision via Twitter mitteilte, ist das Problem bekannt und man arbeitet bereits an einer Lösung."

In einem englischen Forum hat sich auch bereits ein Mitarbeiter gemeldet. Das Problem scheint nicht nur Call of Duty zu haben, sondern auch die meisten PSN Spiele mit Activision-Support.

"We are chasing an issue with Sony right now. It's not just Black Ops 2 users who get dropped, we are seeing it across all PSN titles that Activision supports.

At one point, we dropped 100,000 users. I was one of them.

I'm not saying it's not happening to you. I'm sure it's happening to you. My point is that we are not down.

367,210 people are online right now (PS3 MP).

For those who still can't connect on PS3, you are not forgotten. I'd like you to be part of the people making that number go up."