Call of Duty Black Ops 2 City

Call of Duty: Black Ops 2 verkauft sich gut, sehr gut sogar. In den ersten 15 Tagen nach Release konnte der Ego-Shooter bereits 1 Milliarde US-Dollar Umsatz weltweit generieren. Zahlreiche weitere Exemplare werden voraussichtlich an Weihnachten ihren Besitzer wechseln. In diesem Zusammenhang bat Entwickler Treyarch nun um Nachsicht mit den „Christmas Noobs“.

Weihnachten naht und auch Call of Duty: Black Ops 2 wird wohl das eine oder andere Mal unter dem Weihnachtsbaum liegen. Ins Gefecht stürzen werden sich nach der Bescherung auch viele Neueinsteiger mit wenig Erfahrung.

„Es ist wieder die Zeit des Jahres gekommen, in der tausende neue Spieler zum ersten Mal dabei sind. Wir bitten euch, nachsichtig mit diesen Christmas Noobs zu sein, aber wir wissen, dass ihr das nicht sein werdet“, so Treyarch.

Anschließend wendet sich der Entwickler direkt an die „Christmas Noobs“ und empfiehlt ihnen das Boot Champ des Spiels. Dies sei der „beste Ort für einen neuen Spieler“, um sich mit dem Spiel und allem, was es zu bieten habe, vertraut zu machen.

Du bist selbst noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk oder möchtest dich gerne selbst beschenken? 😉 Dann schau auf jeden Fall in unserem Call of Duty: Black Ops 2-Preisvergleich vorbei!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Call of Duty: Black Ops 2 – Treyarch bittet um Nachsicht mit „Christmas Noobs“"

Das Problem mit den Nachsichtig sein und den Christmas Noobs ist ja nicht nur ein Problem von Treyarch und Call of Duty. Eigentlich hat jedes Spiel dieses Problem sei es GW2, LoL, Dota 2 usw. jeder Mensch glaubt das andere Leute das Spiel schon genau solange Spielen wie sie selber.
Neulinge gibt es gar nicht das ist ein Märchen!

In einem Shooter stört es mich gar nicht da habe ich eh keine Zeit zum Chat lesen bzw. übersehe diesen immer wieder locker.

Bei LoL ist das aber anders, da liest man den Chat alleine schon um die Warnungen der Teammitglieder lesen zu können. Und was da dann manchmal im Chat steht gegen Spieler die entweder neu sind, oder das Spiel nicht so häufig spielen ist echt hart.
Also seit nett zu den Christmas Noobs wir haben alle mal klein angefangen.

Ich finde das auch immer affig, mein Gott dann lasst sie doch schlecht spielen, mal gewinnt man eben und mal eben halt die Andere. Dieses ewige rumgebashe geht mir ganz schön auf den Sack.
Als ob das irgendwas an der Spielweise ändert oder den Neulingen hilft, die verkrampfen sich dann meist noch mehr und werden noch schlechter als vorher. Aus Trotz, Panik, oder was weiß ich, muss doch nicht sein so was.

Liebes Treyarch Team!
Mal meine Respect für das Tolle Game.
Aber ihr solltet euch nicht um die Weinachtsnoobs kümmern, die kommen schon auf die Beine.
Mir machen die Prestigeglitcher sorgen es werden immer mehr!!
Also Bitte ich Höfflichst um eine Reaktion! Ich schpreche hier nicht nur in meinem Namen sondern im Namen 100ter anderer Gamer
MFG
Fuel_Boy777
(Platform: PS3)

Ja bitte bitte tut mal was,ich habe mich hart auf master hochgespielt und werde dank den ganzen anderen noobs die es sich ercheaten als Glitcher abgestempelt.Mitlerweile habe ich auch schon Leute gesehen mit Aimbots etc.Da gehört schnell was getan.