Vor wenigen Tagen erst erschien der Trailer zum neuen Call of Duty-Ableger Advanced Warfare. In diesem gab es in rund drei Minuten einiges an tollen Spielszenen zu sehen und viele Dinge waren offensichtlich. Kevin Spacey wird den Bösewicht im neuesten Ableger mimen, außerdem wird das Spiel in der Zukunft spielen, was man nicht zuletzt an der gezeigten Ausrüstung erkennen konnte.

Doch was kann man noch alles für Informationen aus dem Trailer rausfiltern – Informationen, die wirklich interessant sind? Das wollte auch YouTuber Drift0r wissen und ist der Frage in einem rund 5 Minuten langen Video genauer auf den Grund gegangen.

Das bietet das Video im Detail

Die wichtigen Punkte im Video sind ganz klar die Exoskelette, die nicht gesteuerten Fahrzeuge wie Drohnen und Spinnen-Panzer sowie der Mech-Suite. Erstere erinnern stark an die Exoskelette aus Crysis, denn auch in Advanced Warfare geben sie dem Träger mehr Stärke, um zum Beispiel schwere Objekte zu bewegen, oder lassen den Träger weiter springen.

Auch der Mech-Suite, den man für kurze Zeit im Trailer sehen konnte, scheint in eine ähnliche Kerbe zu hauen. Ob man diesen im Multiplayer spielen kann ist fraglich, aber zumindest die Exoskelette haben nach der Auffassung von Driftor eine recht hohe Chance, einen durch das gesamte Spiel zu begleiten – sei es nun Einzelspieler oder Mehrspieler.

Noch mehr Infos aus dem Trailer kannst du dir im Video anschauen.

Call of Duty: Advanced Warfare Trailer Analysis (In Depth Breakdown!)


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Call of Duty: Advanced Warfare: Trailer-Analyse – Das verbirgt sich an Neuerungen im ersten Trailer"

Call of Metal Gear Duty: Advanced Weapons of the Patriots Warfare!

das fällt mir gerade so ein bisschen bei der Geschichte ein. Aber nach den ersten bilden musste ich so ein bisschen an Titanfall bzw. Crysis denken. Bin mal echt gespannt was dieser Gulasch am ende werden wird. Sollte es tatsächlich Mechs im MP geben dann hat man sich aber ganz schön von Titanfall inspirieren lassen,Zufall?