Bereits im November dieses Jahres werden die Entwickler Sledgehammer Games und der Publisher Activision den lang erwarteten Multiplayer-Shooter Call of Duty: Advanced Warfare auf den Markt bringen. Nach der eindrucksvollen Präsentation im Rahmen der diesjährigen E3 folgte nun ein weiteres Video, das vor allem für die Vorbesteller interessant sein dürfte.

Wer sich dafür entscheidet, Call of Duty: Advanced Warfare bereits vor der offiziellen Veröffentlichung bei teilnehmenden Händlern zu erwerben, darf sich auf einen besonderen Bonus in Form des „Advanced Arsenal“-DLCs freuen. Dieser umfasst neben einem schicken Exoskelett auch eine exklusive Energiewaffe.

Die EM1 Quantum ist mit einer Batterie ausgestattet und verzichtet komplett auf den Einsatz herkömmlicher Munition. Der Vorteil ist, dass das Nachladen komplett entfällt, allerdings muss man im Kampf abwiegen, wie oft und wie schnell man die Waffe einsetzt, um eine Überhitzung zu vermeiden.

Wer es geschickt anstellt, verfügt auf dem Schlachtfeld über unendlich Munition, was im Kampf einen strategischen Vorteil bedeutet. Die EM1 Quantum wird den Vorbestellern nach Angaben der Entwickler sowohl in der Kampagne, als auch im Koop- und Multiplayer-Modus zur Verfügung stehen.

Hierzulande wird Call of Duty: Advanced Warfare am 4. November dieses Jahres für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und die PlayStation 4 im Handel erscheinen. Im Folgenden kannst du selbst einen Blick auf den Vorbesteller-Bonus werfen. Viel Spaß!

Offizieller Call of Duty®: Advanced Warfare – Advanced Arsenal-Vorbesteller-Bonus-Trailer [DE]


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche