Nur eine Woche vor dem offiziellen Release des Action-Rollenspiels Bound by Flame lässt uns der verantwortliche Publisher Focus Home Interactive einen Blick auf die Begleiter im Spiel werfen. Auf der offiziellen Webseite des Unternehmens haben die Macher einige neue Impressionen online gestellt und verrieten zudem, welches Nutzen die Gefährten im Spiel haben werden.

Für jede Situation der richtige Gefährte

Vor allem in höheren Schwierigkeitsstufen werden die Begleiter von entscheidender Bedeutung sein.

Da jeder von ihnen im Spiel eine bestimmte Rolle erfüllt und einzigartige Talente mitbringt, wird man selbst abwägen müssen, welcher Gefährte in welcher Situation mit dem Helden die beste Synergie bildet und seine Fähigkeiten am ehesten ergänzt.

So kann die Magierin Sybil beispielsweise den Helden hervorragend aus der Ferne unterstützen und verfügt über die Möglichkeit, im Kampf zu heilen. Randval ist hingegen ein Krieger, der bei Bedarf die Aufmerksamkeit der Gegner auf sich lenken kann, um dem Spieler so die Gelegenheit zu geben, eigene Zauber zu wirken. Rhelmar der Elf ist wiederum ein Fernkampf-Experte und lässt ein Schwarm von Pfeilen auf seine Widersacher regnen.

Ähnlich im Fernkampf bewandert, jedoch auf dunkle Magie spezialisiert, ist die Hexe Edwen, die in der Lage ist, Gegner auf große Entfernungen mit ihren mystischen Kräften zu verwüsten, oder vorübergehend die Kontrolle über Geist eines Feindes zu übernehmen, um ihn auf seine Verbündete zu hetzen. Eine vergleichbare Fähigkeit besitzt auch der untote Eislord Mathras, der seine Feinde allerdings lieber mit Schwert im Nahkampf vernichtet.

Freundschaften, Romanzen und Rivalitäten

Alle Gefährten haben bestimmte Gründe, weshalb sie an der Seite des Spielers kämpfen. Während einige von ihnen von Rache oder Ehre getrieben werden, ist es bei anderen reine Neugier, die sie an den Helden bindet.

Im Laufe des Spiels wird man mit ihnen Freundschaften schließen, Rivalitäten vom Zaun brechen und die eine oder andere Romanze beginnen können. Die Entscheidungen, die man dabei in bestimmten Situationen trifft, werden bestimmen, wohin sich diese Beziehungen entwickeln.

Hierzulande wird Bound by Flame ab dem 9. Mai 2014 für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 im Handel erhältlich sein. Die neuen Impressionen zu den Begleitern kannst du dir an dieser stelle bei uns anschauen. Viel Spaß!


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche