Im Rahmen der diesjährigen PAX Prime in Seattle haben 2K Australia und Gearbox Software erstmals die Inhalte des geplanten Season Passes zum kommenden FPS-Rollenspiel Borderlands: The Pre-Sequel enthüllt. Dieser wird insgesamt vier Zusatzpakete umfassen, die zahlreiche neue Missionen, Herausforderungen und Charaktere enthalten werden.

Wie die Fans von Borderlands bereits wissen, lohnt sich der Kauf eines Season Passes bei Gearbox immer, denn abgesehen vom vergünstigten Preis haben auch die angebotenen DLCs meist ordentlich Umfang zu bieten.

Der Season Pass wird mit 29,99 US-Dollar zu Buche schlagen. Auf Wunsch können die vier geplante Erweiterungen auch Separat zum Preis von 9,99 US-Dollar erworben werden. Der Vorbesteller-DLC “Shock Drop Slaughter Pit” wird im Saison Pass nicht dabei sein, soll aber später auch separat angeboten werden.

Laut den Entwicklern wird mit einem der kommenden DLCs auch ein Double von Handsome Jack spielbar sein. Käufer von Telltales Games Adventure Tales from the Borderlands sollen zudem weitere Inhalte für Borderlands: The Pre-Sequel freischalten können.

Borderlands: The Pre-Sequel wird am 17. Oktober 2014 für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen.

Borderlands :The Pre-Sequel - Saison Pass Footage


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche