Erst kürzlich haben sich die Entwickler von Gearbox Software zu einem potentiellen Nachfolger von Borderlands 2 geäußert. Gearbox Oberhaupt Randy Pitchford hat dabei den Gedanken an eine Fortsetzung als “beängstigend” beschrieben. Wie der Executive Producer Sean Reardon jedoch in einem aktuellen Interview verriet, wird Borderlands 3 definitiv kommen.

Laut dem Macher könnte höchstens ein Weltuntergang den Release eines Nachfolgers verhindern. “Borderland 3 wird kommen. Ich meine klar, uns könnten auch die Asteroiden treffen, aber Gearbox wird Borderlands niemals hinter sich lassen”, sagte Reardon in einem Gespräch mit dem Videospielemagazin Game Informer.

Wie der Executive Producer anmerkte, wird man durch die Entwicklung von Battleborn und einigen anderen Titel, die bis dahin erscheinen, einige Dinge dazugelernt haben. “Das Entwicklerstudio wird umso besser sein. Wir haben bessere Zutaten, bessere Leute. All das wird vorhanden sein.“

Vor Battleborn und Borderlands 3 bringt Gearbox Software jedoch noch Borderlands: The Pre-Sequel heraus, das storytechnisch zwischen Borderlands und Borderlands 2 angesiedelt und bereits ab dem 17. Oktober dieses Jahres für den PC, die Xbox 360 und die PlayStation 3 im Handel erhältlich sein wird.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!