Der Countdown läuft: Am 21.09.2012 feiert Borderlands 2 in Europa sein offizielles Release. Im Gepäck hat der RPG-Shooter zu Beginn vier Charakterklassen mit individuellen Fähigkeiten. Du bist dir sicher, dass du Salvador spielen wirst? Eine mögliche Skillung für die Gunzerker-Klasse stellen wir dir in diesem Artikel vor.

Salvadors Talentbäume im Überblick

Salvador vertritt die Gunzerker-Klasse in Borderlands 2 und ist eine echte Kampfmaschine. Seine Spezialfertigkeit ist „Gunzerking“, die es ihm erlaubt, zwei Waffen gleichzeitig zu tragen. Auch bei Salvador sind die Bäume relativ klar definiert: Der erste Baum, „Gunlust„, verbessert Salvadors Können, mit Pistolen umzugehen und mit ihnen besser Schaden auszuteilen.

Der Baum „Rampage“ spezialisiert sich auf keine wirkliche Waffe, sondern lässt dich „Gunzerking“ so viel wie irgendwie möglich benutzen, währenddessen verursachst du mehr Schaden. Der dritte Baum, „Brawn„, ist mehr oder minder der Tank-Baum. Man bekommt mehr Leben und weniger Schaden im Allgemeinen.

Skillung für Salvador

 

In meiner Skillung ist Salvador wenig darauf bedacht, sich selbst zu schützen, sondern vielmehr darauf, so viel Schaden wie möglich auszuteilen. Da ich besonders die Idee interessant finde, mit zwei Waffen gegen die Gegner vorzugehen, habe ich daher 28 Punkte in Rampage gepackt und die restlichen 17 Punkte in Gunlust.

Bei Gunlust habe ich aber darauf geachtet, keine Pistolenfertigkeiten mitzunehmen, da ich ihn nicht auf eine Waffenart beschränken wollte. Deine eigene Gunserker-Skillung kannst du im offiziellen Charakter-Planer planen. Momentan ist dort leider noch kein Abspeichern möglich.

Weitere Skillungen für Borderlands 2:


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche