Am 25. Juni 2013 hat die Entwicklerschmiede Gearbox Software mit Tiny Tina’s Assault on Dragon Keep den letzten Story-DLC veröffentlicht, der nach dem Release von Borderlands 2 als Teil des vergünstigten Season Passes geplant war. Schluss ist an dieser Stelle allerdings noch lange nicht, denn bereits morgen wollen die Macher frischen Content für den Shooter enthüllen.

Dass man nach dem letzten Story-DLC nicht aufhören wird und die Fans sich definitiv auf neue Inhalte für Borderlands 2 freuen dürfen, hat Chief Executive Officer Randy Pitchford bereits Mitte vergangener Woche verraten. Nun scheint die Zeit offenbar reif für eine Enthüllung zu sein, wie man einem aktuellen Tweet des CEOs entnehmen kann.

Auf die Frage eines Followers hin, ob man bereits morgen mit einer Ankündigung eines neuen DLCs rechnen dürfe, antwortete Pitchford: “Am Samstag, ja.”

Details darüber, worum es sich beim nächsten DLC handeln wird, wurden seitens der Entwickler noch nicht verraten. Es könnte sich hierbei also sowohl um ein Story-Content als auch um einen frischen Charakter handeln. Sobald mehr bekannt ist, werden wir darüber berichten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Borderlands 2: Neuer DLC soll am kommenden Wochenende enthüllt werden"

Cool der letzte DLC war ja wirklich goldwert! Bin mal gespannt wie der nächste sein wird.:)