Borderlands 2 Hinweise auf neue Inhalte

Der Badass-Bug sorgt in Borderlands 2 weiterhin für Unmut bei den Spielern. Wir haben bereits letzten Monat darüber berichtet. Dieser setzt die Badass-Wertung eines Charakters wieder auf Null. Entwickler Gearbox versicherte nun, dass dieses Problem nicht mit der Einführung des Mechromancer-Updates zusammenhängt. Unterdessen entdeckten findige User Hinweise auf mögliche neue Inhalte zum Spiel.

Der Gearbox Community Manager Chris Faylor äußerte sich gestern in dem offiziellen Gearbox Forum zum Badass-Problem: „Die gute Nachricht ist, dass die Veröffentlichung von Mechromancer und dem heutigen Update nichts mit dem Zurücksetzen des Badass-Rangs zu tun haben. Obwohl das Timing übereinzustimmen scheint, hat es eine andere Ursache, die wir weiterhin untersuchen. Wir bitten Spieler, die das Problem erlebt haben, uns per E-Mail an profiles@gearboxsoftware.com mit so vielen Details wie möglich zu kontaktieren, um uns zu helfen, ergänzende Informationen über diese Angelegenheit zu sammeln.“

Im Gearbox-Forum tauchten unterdessen ein paar Hinweise auf den nächsten möglichen Download-Inhalt auf. So könnte es sich dabei um einen DLC mit den Namen „Captain Scarlett and her Pirate’s Booty“ handeln.  Darauf deuten auch die Überschrift bei den PS3-Trophäen am Ende der Liste und die Beschreibungen der einzelnen Trophäen, bei denen Oasis als Name eines neuen Schauplatzes auftaucht, hin. Offiziell angekündigt wurde bislang jedoch noch nichts, daher sind diese Informationen mit Vorsicht zu genießen.

Den Beitrag des Gearbox Community Managers Chris Faylor kannst du im offiziellen Gearbox Forum lesen. Weitere Informationen zum Spiel findest du auf unserer Borderlands 2-Übersichtsseite und der offiziellen Webseite des Spiels.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche