Das Warten hat ein Ende: Seit gestern ist das heiß erwartete Action-RPG Bloodborne, das exklusiv für die PlayStation 4 erscheint, offiziell im Handel erhältlich. Doch ist das Spiel tatsächlich so gut geworden wie im Vorfeld erhofft und lohnt sich der Kauf?

Mittlerweile haben bereits zahlreiche deutsche und internationale Gaming-Magazine ihre Test-Berichte veröffentlicht. Eine Auswahl an Wertungen haben wir hier für dich zusammengestellt.

GamePro – 88/100

Im Test von GamePro kann Bloodborne eine stolze Wertung von 88/100 Punkten abstauben. Das abschließende Fazit lautet hier: „Ein sehr guter Souls-Nachfolger in frischem Setting“.

Pluspunkte sammeln konnte der Titel hier u.a. mit seiner spannenden Hintergrund-Geschichte, dem komplexen Kampfsystem, seinen scharfen Texturen und der Tatsache, dass er extrem fordernd ist. Abzüge in der Wertung vorgenommen wurden u.a. aufgrund den nervig langen Ladezeiten, den Einbrüchen der Bildrate und weil der Titel teilweise als zu frustrierend empfunden wurde.

Tipp: Erfahre in unserem Bloodborne-Editionen-Überblick, in welchen Editionen das Spiel erhältlich ist und was diese zu bieten haben.


Spieletipps – 88/100

Auch im Test von Spieletipps gibts für Bloodborne eine Wertung von 88/100. Das Fazit von Tester Daniel Kirschey: Bloodborne ist ein brachial düsteres Abenteuer mit hohem Schwierigkeitsgrad, bei dem Motivation und Geheimnisse großgeschrieben werden. Der Titel liefere genau das, was er erhofft und From Software versprochen habe – was heutzutage immer seltener vorkomme.

Im Herzen sei Bloodborne ein Souls-Spiel. Das versuche der Titel auch nicht zu verbergen, durch die neuen Bewegungsmechaniken und den offensiveren Kampf würden jedoch Neuerungen in die Formel kommen, die ihn wieder an die Konsole fesseln würden. Überzeugt zeigt sich Kirschey außerdem von den Bossen, die intensive Kämpfe bieten.

Wenig begeistert war allerdings auch Kirschey von den extrem langen Ladezeiten (mehr als 40 Sekunden), mit denen man konfrontiert wird, wenn man gestorben ist, bevor man schließlich wieder in Yharnam herum streifen darf.


GIGA – Der bisher beste Grund, eine PS4 zu kaufen

Im Test von GIGA wurde zwar bisher noch keine abschließende Wertungen vergeben, da die Online-Funktionalität noch nicht ausreichend getestet werden konnte, das bisherige Fazit fällt allerdings eindeutig aus: Bloodborne sei ein „verdammt gutes Argument für den Kauf einer PS4“.

Beschrieben wird der Titel hier als „über 40 Stunden lange Bestie von einem tollen Action-Rollenspiel“, das eine einzigartige Spielwelt, einen angenehm unverbrauchten Stil und einige der wohl besten Boss-Kämpfe, die die Tester je auf einer Konsole spielen durften, biete.

Obendrauf gibts auch noch ein fast 10 Minuten langes Test-Video, das du dir hinter dem folgenden Spoiler-Tag ansehen kannst:


Golem – Ein großes, fieses Meisterwerk

Auch im Test von Golem kann Bloodborne überzeugen. Hier kommt man zu dem Fazit, dass der PS4-Titel ein „großes, fieses Meisterwerk“ sei, das mit einer stimmigen Atmosphäre und einem Kampfsystem, das Spaß mache, aufwarte und eine Herausforderung biete, der erfahrene Spieler mit starken Nerven eine Chance geben sollten.

Auch hier sind negativ allerdings die langen Ladezeiten aufgefallen. Zudem waren die Tester nicht ganz vom stellenweise zu verwinkelten Level-Design überzeugt – ein Problem sei hier gewesen, dass man den richtigen Weg oft nur zufällig gefunden habe und häufig gar nicht wusse, nach was man gerade eigentlich suchen solle.


Fazit & Weitere Wertungen

Lohnt sich der Kauf von Bloodborne? Kurz gesagt: Ja! Mit Bloodborne hat From Software eines der besten – wenn sich sogar DAS beste – Spiel für die PlayStation 4 abgeliefert, das bis jetzt für Sonys Konsole erhältlich ist. Wer bisher noch einen guten Grund für den Kauf einer PS4 gesucht und einem Action-RPG mit knackigem Schwierigkeitsgrad nicht abgeneigt ist, hat ihn nun gefunden.

Tipp: In unseren Deals halten wir dich auf dem Laufenden, sobald ein Händler ein attraktives PS4-Bundle mit Bloodborne im Angebot hat!

Pluspunkte sammeln kann Bloodborne in den Tests u.a. mit seinen intensiven Bosskämpfen, dem allgemein komplexen Kampfsystem, der Hintergrundgeschichte und seinem fordernden Schwierigkeitsgrad. Mehrfach negativ angesprochen wurden allerdings die extrem langen Ladezeiten nach dem Charaktertod. Hier bleibt abzuwarten, ob From Software Verbesserungen nachliefert.

Weitere Wertungen im Überblick:


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche