World of Warcraft-MonopolyWie Blizzard ankündigte, werden die beiden Brettspiel-Klassiker Monopoly und Risiko in diesem Jahr jeweils in einer Sonderedition erscheinen. Monopoly: World of Warcraft soll in Nordamerika bereits ab Mai erhältlich sein, Risiko: Starcraft wird dann im Sommer diesen Jahres folgen.

Die beiden Brettspiele sollen laut Blizzard auf die bewährten und bekannten Spielregeln kombiniert mit einem neuen grafischen Design setzen, das von den bekannten Blizzard-Spielen inspiriert ist.

Das Ziel in der World of Warcraft-Version von Monopoly wird es sein, in guter alter Monopoly-Manier Örtlichkeiten wie das Schattenhochland oder die Grizzlyhügel solange zu kaufen und zu handeln, bis ein Spieler die Ländereien dominiert und alle anderen Spieler besiegt. Das Spiel soll in Nordamerika ab Mai für 39,95 $ erhältlich sein.

In Risiko: StarCraft wirst du die Möglichkeit haben, zwischen den Terranern, den Zerg und den Protoss zu wählen, um anschließend in bekannter Risiko-Spielweise gegen deine Mitspieler anzutreten. Die Risiko-Edition wird 3 Spiel-Modi bieten und aus über 290 Spielelementen bestehen. In Nordamerika soll das Brettspiel ab Sommer zu einem Preis von 49,45$ gekauft werden können.

Ob und wann die beiden Sondereditionen von Monopoly und Risiko auch in Deutschland erhältlich sein werden, ist derzeit nicht bekannt.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche