Blizzard Entertainment LogoLaut dem US-Journalisten Michael Larabel plant der kalifornische Entwickler Blizzard Entertainment in diesem Jahr, mindestens einen seiner großen Titel für das Betriebssystem Linux umzusetzen. Das will Larabel über eine „verlässliche Quelle“ beim Entwickler persönlich erfahren haben. Welches Spiel damit gemeint ist, wurde leider nicht explizit erwähnt.

Die Rede ist von einem großen Titel

Für die Linux-Spieler gibt es dieses Jahr vielleicht einen guten Grund zu Freude. Während der Steam-Betreiber Valve bereits an einem eigenen Linux-Client für seine Spiel- und Verkaufsplattform feilt, kommen offenbar auch andere Spielentwickler auf den Geschmack. Glaubt man der besagten Quelle, könnte Blizazrd dieses Jahr mit einem eigenen Linux-Titel aufwarten.

Um welches Spiel es sich dabei handelt ist bisher unklar, jedoch ist von einem „populären Titel“ die Rede. Nun sind alle Blizzard-Titel irgendwie… populär. Es kann sich also genau so gut um World of Warcraft wie auch um StarCraft 2 oder Diablo 3 handeln.

Umsetzung von World of Warcraft wahrscheinlich

Am wahrscheinlichsten ist jedoch trotzdem Blizzards Vorzeige-Online-Rollenspiel, denn die Entwickler verfügen bereits seit Jahren über einen Linux-Client für den MMO-Genreprimus, den sie auch regelmäßig auf den aktuellen Stand bringen. Dieser wurde jedoch bis jetzt nie offiziell veröffentlicht. Es bleibt also abzuwarten, ob sich das Unternehmen selbst demnächst zum Thema äußert.

Ist Linux die Zukunft?

Die Entscheidung (sollte diese Meldung stimmen) wäre keine Überraschung, denn bereits in der Vergangenheit hat sich Blizzards Manager Rob Pardo kritisch über das neue Windows 8 Betriebssystem geäußert, nachdem Valve-Chef Gabe Newell seine Abneigung gegenüber dem neusten Microsoft-Streich deutlich machte. Möglich also, dass in Zukunft auch weitere Entwickler nachziehen werden und Linux bald zu einer echten Alternative für Spieler avanciert.

Windows ist nicht die einzige Plattform, die Blizzard mit ihren Spielen unterstützt. Sämtliche Titel des Entwicklers sind auch für Mac OS erhältlich.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Blizzard: Umsetzung mindestens eines großen Titels für Linux geplant?"

Viele Spiele unterstützen insgeheim Linux, wie z.B auch WoW. Windows 8 hat schon nicht gerade zur Beliebtheit beigetragen, aber was man ja so alles über das neue Windows munkelt scheint das ganze Betriebssystem immer mehr zu einer Art zweiten Xbox von den Restriktionen her zu werden. Immer mehr Entwickler zeigen scheinbar ihre Begeisterung für dieses Vorhaben mit einer Linux Portierung.

Und ich bin ehrlich, sollte das alles kommen was in dieser elend langen Spekulationsliste zum neuen Windows drin steht, werde ich spätestens wenn Win7 nicht mehr unterstützt wird wohl auf Linux umspringen,wäre nicht das erste mal.