Blade & Soul kommt in den WestenEntwickler und Publisher NCsoft hat gestern seine Pläne zur Einführung von Blade & Soul für den westlichen Markt bestätigt. Das von dem hauseigenen Studio Team Bloodlust entwickelte Fantasy-MMO im Martial Arts-Stil ist bereits seit einigen Wochen auf dem asiatischen Markt verfügbar und begeistert laut NCsoft bereits Millionen von Spielern. An diesen Erfolg möchte man nun auch hierzulande anknüpfen.

Mit Blade & Soul möchte man das erste Mal die klassischen Martial Arts-Elemente, die man sonst nur aus Filmen wie House of Flying Daggers, Hidden Dragon oder Crouching Tiger kennt, mit einer lebendigen Fantasy-Welt in einem einzigartigen MMORPG verbinden.

„Sobald Blade & Soul im Westen veröffentlicht wird, werden Spieler die so beliebten fließenden Martial Arts-Bewegungen genießen können, erleben das Ganze jedoch in einem modernen Format – verschmolzen mit tiefgründigen Handlungen und einer epischen, lebendigen Onlinewelt, die von Millionen Spielern bevölkert ist“, so der Entwickler.

Mit den atemberaubenden Zeichnungen des leitenden Künstlers Hyung-Tae Kim möchte man es dem Spieler ermöglichen, tief in die Essenz historischer Kampfkunstthemen einzutauchen. Hyung-Tae Kim ist bei seiner Manga-Anhängerschaft vor allem dafür bekannt, japanische und koreanische Kunst in einem einzigartigen Stil zu vereinen.

Über den genauen Veröffentlichungstermin ist derzeit noch nichts bekannt, jedoch arbeitet NCsoft eng mit den Entwicklern von Team Bloodlust zusammen, um eine möglichst maßgeschneiderte Version des Titels für den westlichen Markt zu entwickeln. Man ist jedoch gleichzeitig darauf bedacht, die einzigartigen Elemente, die die Essenz des Spiels ausmachen, beizubehalten. Weitere Infos zum Spiel findest du auch auf der offiziellen Blade & Soul-Webseite.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "Blade & Soul: Fantasy-MMORPG im Martial Arts-Stil kommt in den Westen"

"um eine möglichst maßgeschneiderte Version des Titels für den westlichen Markt zu entwickeln."

Das habe ich ich doch schon mal irgend wo gehört wo war das gleich……ach ja Aion!