Logo von BioWareDass BioWare mit Mass Effect 4 und Dragon Age: Inquisition bereits an zwei neuen Ablegern der beliebten Franchises arbeitet, ist bereits seit einer Weile bekannt. Offenbar sind es aber nicht die einzigen Projekte, die das Studio im Moment vorantreibt. Aktuellen Meldungen zufolge sollen die Macher derzeit an einem brandneuen Spiel werkeln, das sogar bereits spielbar ist.

Die Nachricht basiert nicht etwa auf einem Gerücht, sondern auf der Aussage von Casey Hudson, der bei BioWare als Game Producer seine Brötchen verdient. Dieser hat sich vor Kurzem via Nachrichtendienst Twitter zu Wort gemeldet und dabei diese interessante Neuigkeit verraten. “Aufregende Zeiten hier im Studio. Spielbare interne Versionen von Dragon Age, Mass Effect und einer neuen Marke. Meine Aufgabe heute: Sie alle zu spielen!”, twitterte der Macher munter.

Das neue und bisher noch nicht offiziell angekündigte Projekt ist unter der Leitung von Hudson entstanden, der sich in der Vergangenheit bereits um die Mass Effect-Reihe kümmerte. Wirkliche Details gibt es dazu aber leider noch keine. Da der Titel jedoch offensichtlich bereits spielbar ist, dürfte es nicht mehr allzu lange dauern, bis auch die Fans einen ersten Eindruck vom Spiel bekommen. Sobald eine entsprechende Ankündigung die heiligen Hallen von BioWare verlässt, werden wir darüber berichten.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!

Kommentare zu "BioWare: Neuer, bereits spielbarer Titel in der Entwicklung"

Naja nach dem ihr letztes Spiel ja scheinbar nicht so viel Geld in die Kassen gespült hat müssen sie jetzt natürlich ordentlich nachlegen. Hoffen wir mal das es dieses mal was wird.