Bioshock Infinite ZeppelinIn einem Video-Interview verriet Design-Director Bill Gardner, dass BioShock Infnite ursprünglich ebenfalls auf dem Grund des Nordatlantiks spielen sollte. Schlussendlich hat man sich jedoch für ein neues Setting entschieden. Rund eineinhalb Monate vor dem Release sickern immer mehr Infos zum Spiel durch. Nun ist auch eine Liste mit Erfolgen aufgetaucht.

Rapture wurde langweilig

Den dritte Teil der BioShock-Serie wollte man ursprünglich ebenfalls in der bekannten Unterwasserstadt Rapture ansiedeln. Als die Designer jedoch die Geschichte und die ersten Aufgaben entwarfen, wurde schnell klar, dass der Titel den eigenen Ansprüchen nicht gerecht wird. Zu abgenutzt war das Setting, so dass die Entwickler über eine Alternative nachdachten. Im Verlauf der Konzeptphase wurde klar, wohin die Reise gehen sollte und aus der ursprünglichen Idee wurde schließlich die fliegende Stadt Columbia geboren.

Für Irrational Games war dies ein großer Schritt, wie Design-Director Bill Gardner verriet. Man habe angefangen, über neue Schauplätze zu sprechen und je mehr man sich damit befasste, umso klarer wurde es, dass es vor allem um das Gefühl geht, neue Umgebung erkunden zu können. ”Es war erschreckend, davon zu sprechen, dass wir Rapture loszuwerden mussten – gleichzeitig war es aber auch sehr befreiend”, so Gardner.

Das gesamte Video-Interview kannst du dir bei Gamespot ansehen.

Liste der Erfolge bekannt

Bis zum Release des Spiels sind es nicht mal mehr zwei Monate. Am 26. März 2013 können wir uns vom neuen Konzept selbst überzeugen. Unterdessen tauchen immer weitere Infos zum Spiel auf. So veröffentlichte Xbox360Achievements.org jüngst eine Liste der Erfolge, die auch einige Hinweise auf den 1999-Modus enthält.

Wer das Spiel im integrierten Hardcore-Modus “1999” durchspielt, ohne dabei die Dollar Bill Vending-Machinen zu benutzen, kann beispielsweise den Erfolg “Scavenger Hunt” freischalten. Natürlich ist auch eine Vielzahl anderer Erfolge enthalten, die die üblichen Aufgaben, wie eine bestimmte Anzahl an erledigten Feinden unter dem Einsatz bestimmter Techniken, erfordern.

Insgesamt wird es rund 50 Erfolge geben, die zusammen 1.000 Erfolgspunkte bringen. Darunter sind auch 9 geheime Errungenschaften zu finden. Eine vollständige Liste der Erfolge kannst du bei Xbox360Achievements.org einsehen.

[SnackTV id=783028]


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "BioShock Infinite: Sollte ursprünglich in Rapture spielen + Erfolg-Liste aufgetaucht"

Ich mag Rapture dieses ganze unterwasser Feeling war schon cool gemacht. Aber sie haben schon recht damit, will ich Rapture ein drittes mal besuchen? Ich glaube nein, natürlich ist der Wechsel von einer tiefen Unterwasserwelt zu einer Welt weit über den Wolken ziemlich heftig. Aber ich finde es auch gleichzeitig verkraftbar. Rapture war cool ich glaube aber auch das Columbia cool wird