BioShock Infinite - False Shepherd-TrailerEntwickler Irrational Games und Publisher 2k Games haben heute einen frischen Trailer zu BioShock Infinite veröffentlicht. Das rund zweieinhalb Minuten lange Video beleuchtet unter anderem die Gründe, weshalb der ehemalige Pinkerton-Agent Booker DeWitt sich auf die Suche nach dem geheimnisvollen Mädchen Elizabeth ins verschollene Columbia aufmacht.

Neuer „False Shepherd“-Trailer

Um sein Schuldenproblem in den Griff zu kriegen, erklärt sich DeWitt bereit, die fliegende Stadt Columbia zu infiltrieren und das dort gefangene Mädchen zu befreien. Doch obwohl Columbia jahrelang verschollen war, ist sie noch lange nicht unbewohnt.

Und so findet sich Booker bald in einem Kampf zwischen den beiden dominierenden Fraktionen Vox Populi und den Gründern wieder, während der Anführer der Gründer, Vater Cumstock, alles daran setzt, die Flucht von Elizabeth zu verhindern.

Im „False Shepherd“-Trailer zeigen die Entwickler von Irration Games einige neue Szenen aus dem kommenden Spiel. Viel Spaß!

BioShock Infinite: False Shepherd Trailer

Bioshock: Infinite wird am 26. März 2013 für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 erscheinen.

Lust auf mehr?

Du möchtest noch mehr über BioShock Infinite sehen? Dann wirf doch mal einen Blick in den vor Kurzem veröffentlichten „City in the Sky“-Trailer:

[SnackTV id=783028]


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "BioShock Infinite: „False Shepherd“-Trailer zum Action-Shooter veröffentlicht"

Hui eine Menge Action, bin ja schon sehr gespannt auf das Spiel kann es also gar nicht mehr abwarten bis es dann nächste Woche erscheint.