Bioshock Infinite Elizabeth CosplaySie ist Elizabeth wie aus dem Gesicht geschnitten: Anna Moleva, eine Cosplayerin aus Moskau, sieht der Protagonistin aus Bioshock: Infinite zum Verwechseln ähnlich. Das fiel offenbar auch Publisher 2K Games und dem Entwicklerteam von Irrational Games auf, welche die Cosplayerin gleich als offizielles Gesicht von Elizabeth engagierten.

Als Cosplayerin ist Anna Moleva recht aktiv. So hat sie bereits in der Vergangenheit als weiblicher Shepard, Alice aus American McGee´s Alice oder auch als Prinzessin aus Prince of Persia ein Gespür für die Spielfiguren bewiesen.

Wie der offiziellen Seite des Entwicklers zu entnehmen, wird Anna zukünftig auf Messen und Events als Elizabeth auftreten und steht auch für einen Live-Action-Werbespot zur Verfügung. Auch zukünftige Artworks sollen sich an ihrem Gesicht orientieren.

Erst vor Kurzem hat Irrational Games mit der Vorstellung des Covers zum Spiel für Unmut unter den Fans gesorgt. Vielleicht wäre das eine gute Gelegenheit, dem Wunsch der Spieler zu entsprechend und Elizabeth aufs Cover zu holen. Bioshock: Infinite wird am 26. Februar für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche

Kommentare zu "Bioshock Infinite: Cosplayerin aus Moskau wird zum offiziellen Elizabeth-Gesicht"

Auf dem kleinen Bild konnte ich nicht sehen wer genau die echte ist und wer nicht. Schon echt beeindruckend was du Leute so tun.