Bioshock InfiniteFür die BioShock-Fans gibt es heute eine erfreuliche Nachricht. Wie Entwickler Irrational Games nun offiziell bekanntgab, hat der kommende Action-Titel BioShock Infinite den Goldstatus erreicht. Das Spiel geht nun in die Produktion und wird pünktlich zum angekündigten Release-Termin am 26. März 2013 für PC, Xbox 360 und die PlayStation 3 im Handel erscheinen.

Wir haben fertig

Creative Director und Schöpfer der Bioshock-Reihe Ken Levine kann aufatmen. Das Spiel, an dem das ganze Team mit Leidenschaft seit nun schon fünf Jahren gearbeitet hat, ist fertig. Zu diesem Anlass lassen die Entwickler die Korken knallen und wenden sich mit einem kurzen Statement an die Fans.

“Ich bin erfreut darüber, mitteilen zu können, dass BioShock: Infinite den Goldstatus erreicht hat”, sagte Levine. “Das bedeutet, dass der Titel sowohl von Sony als auch Microsoft (und von den PC-Göttern natürlich) genehmigt wurde und den Jungs vom Produktionsbetrieb übergeben werden kann. Dort wird BioShock Infinite auf LKW-Flotten geladen und bis zum 26. März 2013 zu einem Geschäft in eurer Nähe gefahren.”

Die Rechnung bitte

Anschließend zählte der Creative Director die Kosten auf, welche in der Entwicklungszeit von fünf Jahren angefallen waren.

“Zu den Gesamtinvestitionen des Spiels zählen fünf Jahre, 941 Milliarden klingonische Darseks, 47 Kamele, eine Cranberry-Torte sowie das Blut, der Schweiß und die Tränen des Irrational-Teams. Niemand hat jemals ein Spiel wie dieses entwickelt. Es ist ein Shooter, aber ein Shooter, der euch an unangenehme und gefährliche Orte bringt. Ich kann von euch nicht verlangen, dass ihr dieses Spiel spielt. Aber ich kann euch versprechen, dass es ein Erlebnis sein wird, das ihr so schnell nicht wieder vergessen werdet”, so der Entwickler.

Geduld ist eine Tugend

Nun heißt es, sich in Geduld üben und auf den Release-Tag warten. Seit dem 12. Februar 2013 ist auch die Bioshock Infinite-Vorgeschichte “Mind in Revolt” als eBook für Amazon Kindle zum Preis von 2,99 Euro verfügbar. Wer also schon mal im Vorfeld etwas mehr zur Vox Populi-Anführerin Daisy Fitzroy und dem zwielichtigen Psychologen Dr. Francis Pinchot erfahren möchte, kann das eBook in Englisch bei Amazon erwerben.

Gestern ist außerdem der brandneue „Lamb of Columbia“-Trailer zum Spiel erschienen, der ein wenig mehr auf die Hintergrundgeschichte von Elizabeth eingeht und den man sich nicht entgehen lassen sollte. Und auch der „City in the Sky“-Trailer ist auf jeden Fall einen Blick wert:

[SnackTV id=783028]


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche