Während mit The Last of Us Remastered Ende diesen Monats bereits ein PS3-Hit für Sonys Next Generation-Konsole erscheinen wird, warten die Fans von Beyond: Two Souls immer noch auf eine Ankündigung seitens Quantic Dream für die PlayStation 4. Ein paar neue Hinweise auf eine Portierung gibt es bereits, denn zwei Schweizer Händler haben den Titel nun in ihrem Portfolio gelistet.

Das Gerücht, dass Quantic Dream schon längst an einer Umsetzung von Beyond: Two Souls für die PS4 werkelt, hält sich schon sehr lange und die neuesten Einträge im Produkt-Portfolio der beiden Schweizer Online-Händler World of Games und Alcom dürften die Spekulationen noch anheizen.

Dort wird der Titel für rund 90 Schweizer Franken (ca. 75 Euro) angeboten und soll laut den Angaben im September dieses Jahres das Licht der Welt erblicken. Ob es sich bei den Angaben um echte Infos oder nur um einen Platzhalten handelt, lässt sich gegenwärtig nicht mit Sicherheit sagen.

Eine Stellungnahme seitens Quantic Dream oder Sony Computer Entertainment zu dem Thema lässt bisher leider auf sich warten. Sollten die Macher demnächst mit der Sprache rausrücken und den Titel offiziell für die PS4 ankündigen, werden wir dich natürlich darüber informieren.


PS: Folge uns auf Twitter oder abonniere unseren RSS Feed, um nichts zu verpassen!


Verwandte Preisvergleiche